Nachrichten - Infrastruktur

Frankreich: Letzte Gleislücke auf der LGV Est européenne verschweißt

01.04.2015

Die letzte Schiene der LGV Est européenne, Phase 2, wurde jetzt verschweißt; Foto: Céline Keller

Ein Jahr vor der Inbetriebnahme wurde am 31.04.2015 die letzte Schiene der LGV Est européenne, Phase 2, verschweißt.
Ab April 2016 wird sich die Fahrzeit der Strecke Paris - Straßburg dann auf 1.48 h verkürzen. Die 300 km lange Phase 1 der LGV Est européenne wurde im März 2007 eröffnet, um Paris mit Straßburg in 2.20 h zu verbinden. Der Bau für die 106 km lange Phase 2 zwischen Baudrecourt (Moselle) und Vendenheim (Bas-Rhin) begann im Jahr 2010. (wkz/cm)