Nachrichten - Infrastruktur

Rheinland-Pfalz: Hunsrückbahn gibt Strecken an DB Netz zurück

06.01.2015

Mit dem 31.12.2014 hat die HEB Hunsrück Eisennbahninfrastruktur GmbH ihre drei von der DB Netz gepachteten Strecken zurückgegeben.
Betroffen sind folgende Strecken (mit den wichtigen Eckdaten):
• Hermeskeil – Türkismühle (Strecke 3131); Beginn Übernahmeverfahren März 2000, Anpachtung Oktober 2003, Betriebsaufnahme unterbrechungsfrei von DB April 2004, betriebliche Sperrung zum 31.08.2012, Stilllegung am 17.10.2014.
• Hermeskeil – Morbach (Strecke 3021); Beginn Übernahmeverfahren Mai 2008, Anpachtung August 2008, Betriebsaufnahme als Baugleis Januar 2009, Sperrung Baugleis Dezember 2009, Stilllegung erfolgte bereits am 10.07.1998 durch DB
• Morbach – Büchenbeuren (Strecke 3021); Beginn Übernahmeverfahren Mai 2008, Anpachtung August 2008, Betriebsaufnahme als Baugleis August 2008, Betriebsaufnahme als öffentliche Bahn April 2009, betriebliche Sperrung 31.10.2013, Stilllegung am 17.10.2014. (cm)