Nachrichten - ÖPNV

Bayern: 100 Mio. EUR für ÖPNV-Schienenfahrzeuge

08.03.2018

Münchner Straßenbahn; Quelle: muenchen.de

Bayern stellt für dieses Jahr aus dem Maßnahmenpaket zur Luftreinhaltung mehr als 100 Mio. EUR zur Beschaffung von Fahrzeugen für den städtischen Nahverkehr zur Verfügung.
Damit würden u.a. vier zusätzliche Straßenbahnen für Augsburg, 13 zusätzliche Straßen- und neun U-Bahnen für München sowie sieben U-Bahnen für Nürnberg finanziert, so Landesverkehrsminister Joachim Herrmann (CSU). Damit wird das Programm zur Anschaffung von Elektrobussen sowie die Nachrüstung bestehender Busse mit SCR-Filtern von 30 Mio. EUR ergänzt. (cm)