Nachrichten - Technik

Bund fördert batteriebetriebenen Talent-3-Elektrotriebzug

21.09.2016

Bundesverkehrsminister Alexander Dobrindt hat am 20.09.2016 auf der InnoTrans in Berlin eine Absichtserklärung zur Innovationsförderung an den Bahntechnikhersteller Bombardier Transportation überreicht.
Gefördert wird die Entwicklung eines mit Primove-Batterien ausgestatteten Talent-3-Elektrotriebzugs für den Einsatz auf nicht- oder teilelektrifizierten Strecken. Das Bundesverkehrsministerium fördert diese innovative Entwicklung mit rund 4 Mio. EUR im Rahmen der „Förderrichtlinie Elektromobilität". Bombardier wird das Projekt gemeinsam mit der TU Berlin sowie der SWEG Südwestdeutsche Verkehrs-AG und der Nahverkehrsgesellschaft Baden-Württemberg umsetzen. (as)