Nachrichten - Technik

Rolls-Royce: MTU-Motoren für US-Lokomotiven

28.02.2018

Rolls-Royce liefert MTU-Motoren der Baureihen 4000 und 2000 an Knoxville Locomotive Works (KLW), einen US-amerikanischen Hersteller von Diesel-Lokomotiven für den Rangier- und Streckeneinsatz.
Die MTU-Motoren treiben vier- und sechsachsige KLW-Lokomotiven der Baureihe SE an, die vor Kurzem nach der Emissionsrichtlinie EPA Tier 4 zertifiziert wurden. Die Motoren werden im MTU-Werk im amerikanischen Aiken gebaut. Die MTU-Motoren erfüllen die Tier-4-Grenzwerte durch eine geringfügige Nachbehandlung der Abgase mittels Harnstoff-Lösung. (cm)