Nachrichten - Umwelt

Bundesweiter Überblick der Lärmsanierungsmaßnahmen möglich

26.07.2012

Die Deutsche Bahn hat im Auftrag der Bundesregierung an 387 km Bahnstrecke Schallschutzwände gebaut und über 46.400 Wohnungen mit Schallschutzfenstern ausgestattet.
Damit seien rund 30 % Strecken des Lärmsanierungsprogramms des Bundes lärmsaniert. Welche Strecken noch fehlen, zeigt eine Prioritätenliste. Zudem hat die Deutsche Bahn jetzt eine interaktive Karte zu den Lärmsanierungsmaßnahmen in den einzelnen Bundesländern veröffentlicht. Angezeigt wird, welche Maßnahmen in Planung sind, aktuell durchgeführt werden oder bereits abgeschlossen sind. (cm)