Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Abellio Rail Mitteldeutschland: Beschaffung verschiedener Triebwagen

07.02.2018

Die Abellio Rail Mitteldeutschland GmbH will per Verhandlungsverfahren in vier Losen SPNV-Triebwagen beschaffen.
Es handelt sich dabei um elektrisch angetriebene doppelstöckige Fahrzeuge und um einstöckige Dieseltriebzüge  (TED: 2018/S 025-054963), die für künftige SPNV-Vergabeverfahren eventuell benötigt werden. Los 1 sieht 25 Doppelstockzüge (ggf. in verschiedenen Kapazitätsklassen) vor, Los 2 deren 35 und Los 3 deren 20. Dabei können die Lose 1 und 2 nicht zusammen gewonnen werden. Los 4 betrifft zehn Dieseltriebzüge, auch hier ggf. in verschiedenen Kapazitätsklassen. Die Teilnahmeanträge müssen bis zum 01.03.2018 vorliegen. (cm)