Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Alstom-Siemens Deal: Großer Widerstand aus Frankreich

01.02.2018

In Frankreich gibt es von zwei Seiten deutlichen Widerstand gegen den Zusammenschluss von Alstom mit dem Bahngeschäft von Siemens.
Die französischen Gewerkschaften sprechen sich gegen den Zusammenschluss aus. „Siemens realisiert eine sehr schöne Operation: die Kontrolle über den Alstom-Konzern übernehmen, ohne Geld auszugeben“, kritisierten CFDT, CFE-CGC, CGT und FO in einem Positionspapier vom 30.01.2018. Sie seien entschieden gegen den Deal. Zugleich hat die Antikorruptionsvereinigung Anticor am 30.01.2018 in Paris Klage gegen den Staat eingereicht. Anticor kritisiert, dass die Regierung auf ihr Recht, bis zum 17.10.2017 die seit 2014 vom Telekomkonzern Bouygues geliehenen Anteile von 20 % an Alstom nicht gekauft zu haben. Dadurch seien die Steuerzahler „um mehrere hundert Millionen Euro“ geprellt worden. (cm)