Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Amsterdam: CAF soll neue Metrozüge liefern

16.05.2018

GVB, der Nahverkehrsbetreiber von Amsterdam, hat CAF zum „preferred bidder“ für die künftige Metrozugbeschaffung ernannt.
Es geht um die Lieferung von 30 Einheiten des neuen Typs M7 mit der Option auf 30 weitere Einheiten. Bereits im Sommer 2021 sollen die ersten M7 eingesetzt werden. Die M7 sollen ältere Wagentypen ersetzen: die von BN zwischen 1990 und 1994 gebauten Typen S1/S2 sowie die von CAF 1996/1997 hergestellten Typen M4 und S3. Dabei werden die S-Typen auf der Sneltram eingesetzt, die oberirdisch als Stadtbahn und unterirdisch als Metro verläuft. Der oberirdische Abschnitt, die Amstelveenlijn, soll künftig in das Netz der Straßenbahn integriert werden. (qv/cm)