Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Elektrifizierung Hof – Reichenbach: ABB liefert Unterwerke

06.01.2011

Das Konsortium ABB AG/ABB Schweiz AG wird an die Deutsche Bahn zwei statische Umrichter-Module 50 Hz/16,7 Hz mit einer Bahnstrom-Abgabeleistung von jeweils 15 MW liefern.
Das Konsortium ist der Gewinner des Wettbewerbs um diesen Auftrag, um den sich drei Unternehmen beworben haben. Der Standort der beiden Unterwerke wird in Hof sein. (cm) Diese und weitere News konnten Abonnenten von Rail Business bereits am 04.01.2011 lesen!