Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Hessen/Bayern: HLB gewinnt SPNV-Netz Südhessen-Untermain

12.10.2015

Die Hessische Landesbahn (HLB) hat wohl das SPNV-Netz Südhessen-Untermain gewonnen.
Dies war aus Branchenkreisen zu erfahren. Danach soll Netinera auf Platz 2 liegen und DB Regio, der aktuelle Betreiber, auf Platz 3. Das Netz, dessen Vergabe im Januar 2015 gestartet wurde (Rail Business vom 19.01.2015), umfasst zwei Linien:
• RB 55: Frankfurt – Offenbach /Frankfurt Ost – Hanau – Aschaffenburg – Laufach
• RB 75: Wiesbaden – Mainz – Darmstadt – Aschaffenburg.
Die Vertragslaufzeit beginnt am 09.12.2018 und endet am 10.12.2033. Unabhängig vom Ausgang des Verfahrens will DB Regio im Dezember 2015 auf der Linie RB 55 die lokbespannten Garnituren durch ET 425 ersetzen, auf der RB 75 bleiben Doppelstockwagen im Einsatz. (cm)