Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Industrie: Erste chinesische Lok für Estland fertig

16.08.2012

Die erste DF7G-E für Estland wird verladen

Am 11.08.2012 wurde in Tianjin die erste Lokomotive eines chinesischen Herstellers für eine Bahn der Europäischen Union auf ein Schiff verladen.
EVR Cargo aus Estland hat im August 2011 bei CNR 16 Rangierloks des Typs DF7G-E bestellt. Der Auftragswert liegt bei 30,2 Mio. EUR. Die neuen Maschinen sollen die Rangierloks des Typs CKD ChME3 aus dem 1960er Jahren ablösen. (cm)