Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Logistic Services Danubius wird DB Schenker Rail Romania

09.05.2011

Die Deutsche Bahn hat am 05.05.2011 in Bukarest ihr rumänisches Tochterunternehmen Logistic Services Danubius als DB Schenker Rail Romania registrieren lassen.
„Mit der Umfirmierung zeigen wir unseren Kunden, dass sie von DB Schenker Rail Romania die Qualität und Dienstleistungen erwarten können, die sie von DB Schenker Rail in anderen europäischen Ländern gewohnt sind“, kommentierte Hans-Georg Werner, Leiter Region East im Management Board der DB Schenker Rail, die Umfirmierung. In Rumänien ist die DB seit 2000 mit einem eigenen Unternehmen aktiv. Dr. Michael Hetzer ist Geschäftsführer der DB Schenker Rail Romania. (ici) Diese und weitere News konnten Abonnenten von Rail Business bereits am 05.05.2011 lesen!