Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Lohr neuer Geschäftsführer der Hörseltalbahn

23.11.2007

Stefan Lohr (36) hat bei der Hörseltalbahn GmbH (HTB) in Eisenach, einem Tochterunternehmen der Veolia Cargo Deutschland GmbH, zum 15.11.2007 die Nachfolge des zum 31.12.2007 in den Ruhestand tretenden, langjährigen Geschäftsführers Hans-Dieter Stützer übernommen. Stefan Lohr führt die Geschäfte gemeinsam mit Dr. Frank Wilting weiter.

Der studierte Diplom-Ingenieur der Architektur (FH) war nach seinem Studium ab 1998 als Bereichsleiter in der Industriebahn Merkers ? der PBSV-Verkehrs GmbH - mit Schwerpunkt Güterverkehr in Süd-Thüringen tätig. Ebenfalls arbeitete er gemeinsam mit der Nahverkehrsgesellschaft Thüringen mbH an verschiedenen Projekten für touristisch orientierten Nahverkehr. Im August 2006 übernahm er bis zu seinem Eintritt bei der Hörseltalbahn GmbH die Geschäftsführung der Werra-Eisenbahn-Verkehrsgesellschaft mbH in Eisenach. Dort ist jetzt Andr? Pietz alleiniger Geschäftsführer.

Die 1992 gegründete Hörseltalbahn GmbH (HTB) ist der Veolia Cargo-Spezialist für die Automobilbranche und verantwortet die Schienenlogistik im Automobilwerk der Adam Opel GmbH in Eisenach.