Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Rumänien: CAF gewinnt Metroauftrag Bukarest

17.03.2015

Der spanische Hersteller CAF hat offenbar die Ausschreibung der Bukarester U-Bahnbetreibergesellschaft Metrorex zur Beschaffung von 51 neuen Zügen gewonnen.
Vorab veröffentlichen Berichten zufolge hat der Auftrag einen Wert von 307,6 Mio. EUR. Zuvor hatte Metrorex bereits 2011 bei dem spanischen Unternehmen 24 Züge zum Preis von 145 Mio. EUR bestellt. Die neuen Bahnen sollen auf der im Bau befindlichen U-Bahnlinie 5 Drumul Taberei - Eroilor zum Einsatz kommen. Ob es allerdings tatsächlich zu einer Vertragsunterzeichnung kommt, ist derzeit noch nicht sicher. So berichten rumänische Medien, die anderen Teilnehmer des Verfahrens hätten teilweise niedrigere Preise geboten, seien jedoch aufgrund der technischen Kriterien disqualifiziert worden. Die Auswahlkriterien gewichten den Preis nur mit 60 %. Die offizielle Beschwerdefrist endet am 20.03.2015. Weitere Bieter waren Astra Vagoane, Alstom, Pesa sowie CSR aus China. (nov-ost.info/cm)