Nachrichten - Wirtschaft & Unternehmen

Vossloh erhält Großauftrag aus Südafrika

11.10.2013

Vossloh liefert nach Südafrika u.a. 50 Dual-Mode-Lokomotiven; Grafik: Vossloh

Vossloh España hat von der südafrikanischen Swifambo Rail Leasing einen Auftrag über 70 Lokomotiven für den Einsatz im Personenverkehr erhalten. Geliefert werden 50 Dual-Mode-Maschinen und 20 Euro4000-Dieselloks.
Die Dual-Mode-Loks können unter Oberleitung wie auch im Dieselmodus fahren. Das Gesamtvolumen des Vertrags beläuft sich auf rund 250 Mio. EUR. Swifambo beschafft die Loks für die Passenger Rail Agency of South Africa (Prasa), die die Loks in ihrem Fernverkehr mit Namen Shosholoza Meyl einsetzen will. Die Loks sollen zwischen dem zweiten Quartal 2014 und Ende 2016 geliefert werden. Der Vertrag umfasst auch eine Option für zusätzliche Lokomotiven sowie die Wartung vor Ort. Vossloh gründete zudem eine Holdinggesellschaft in Südafrika und ist mit drei von fünf Geschäftsfeldern lokal vertreten. (cm)