Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
ÖPNV | 05. Januar 2018

Bahnhof Berlin Zoo: Schäden umfangreich – Reparaturarbeiten werden längere Zeit dauern

Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Berlin Zoologischer Garten am Silvestertag hat große Schäden angerichtet.

ÖPNV | 05. Januar 2018

Rumänien: Timișoara will 30 neue Tramgarnituren

Die rumänische Stadt Timișoara hat eine Opportunity Study zur nachhaltigen städtischen Mobilität angenommen.

Recht | 04. Januar 2018

Berlin: Vergabekammer prüft bis Anfang Februar

Bis zum 06.02.2018 will die Vergabekammer Berlin über den Einspruch von Siemens gegen die geplante Direktvergabe der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) an Stadler entschieden haben.

ÖPNV | 04. Januar 2018

Berlin: BVG lässt Tramstrecke zum Potsdamer Platz planen

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben jetzt im Auftrag des Senats das Verhandlungsverfahren zur Planung einer Straßenbahn-Neubaustrecke vom Alexanderplatz zum Potsdamer Platz eröffnet.

ÖPNV | 03. Januar 2018

S-Bahn Berlin: Übergangsvertrag für Deutsche Bahn

Im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg hat der VBB (Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg) jetzt mit der S-Bahn Berlin GmbH einen Übergangsvertrag über die Verkehrsleistungen in den Teilnetzen Stadtbahn und Nord-Süd der Berliner S-Bahn abgeschlossen.

ÖPNV | 03. Januar 2018

Berlin: Bahnhof Zoo nach Brand noch „mehrere Tage“ ohne Regionalverkehr

Der Bahnhof Berlin Zoologischer Garten bleibt für Züge des Regional- und Fernverkehr noch für „mehrere Tage“ gesperrt.

Politik | 28. Dezember 2017

Güterbahnverband NEE: BAV sollte Vorbild für das EBA sein

Der Güterbahnverband NEE (Netzwerk Europäischer Eisenbahnen) will eine Neuorientierung des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) erreichen.

ÖPNV | 28. Dezember 2017

Hamburger Hochbahn: U 5 Ost – Vorentwurfsplanung abgeschlossen – kein Umstieg am Rübenkamp

Die Vorentwurfsplanung der Hamburger Hochbahn zur U 5 Ost ist abgeschlossen. Der erste Abschnitt der neuen Hamburger U-Bahn-Linie U 5 wird von Bramfeld über Steilshoop in die City Nord führen.

Politik | 28. Dezember 2017

Bahnpark Augsburg: Regierung erlaubt Veranstaltungen

Im Bahnpark Augsburg dürfen unter Auflagen Veranstaltungen stattfinden – die Umnutzung des Areals mit zwei großen Betriebshallen zu einem Museum wurde genehmigt.

Politik | 28. Dezember 2017

Go-Ahead: Baugenehmigung für Wartungsstützpunkt in Essingen

Go- Ahead kann am Bahnhof in Essingen ihre Werkstatt errichten. Wie das Unternehmen am 22.12.2017 mitteilte, hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Baugenehmigung erteilt.

Politik | 22. Dezember 2017

Baden-Württemberg: Beschaffung und Instandsetzung von Schienenfahrzeugen wird unterstützt

Das Verkehrsministerium hat kürzlich das Sonderprogramm zur Schienenfahrzeugförderung aufgestellt.

Politik | 22. Dezember 2017

SGFFG: Bundesrat will mehr Förderung – Bundestag muss nun entscheiden

Der Bundesrat fordert, die Bundesförderung von Bestandsnetzinvestitionen in die Infrastrukturen der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE-Bahnen) zu erhöhen.

Recht | 22. Dezember 2017

Lkw-Kartell: DB bündelt Schadensersatzansprüche – Klage erhoben

Die Deutsche Bahn hat am 20.12.2017 beim Landgericht München Klage gegen die am Lkw-Kartell beteiligten Unternehmensgruppen DAF, Daimler, Iveco, MAN und Volvo/Renault eingereicht.

Recht | 21. Dezember 2017

Frankreich: Anklage gegen Systra wegen des TGV-Unfalls Eckwersheim erhoben

Gegen Systra, die technische Tochtergesellschaft der SNCF, wurde am 19.12.2017 wegen „unbeabsichtigten Totschlags und Verletzungen” aufgrund der Entgleisung eines TGV-Testzuges im Elsass förmlich Anklage als juristische Person erhoben.

Politik | 20. Dezember 2017

EBA: Förderanträge nach dem SGFFG bis 1. Februar

Bis zum 01.02.2018 müssen Zuwendungen von den nicht-bundeseigenen Eisenbahnen (NE-Bahnen) beantragt werden, die nach dem Schienengüterfernverkehrsnetzförderungsgesetz (SGFFG) für das Jahr 2018 erteilt werden sollen.

ÖPNV | 19. Dezember 2017

Sachsen: ÖPNV-Strategiekommission gibt Handlungsempfehlungen

Nach zweieinhalb Jahren Arbeit hat in Sachsen die ÖPNV-Strategiekommission ihren Abschlussbericht an Landesverkehrsminister Martin Dulig übergeben.

Recht | 19. Dezember 2017

Rumänien: EU-Kommission prüft staatliche Unterstützung der CFR Marfa

Die Europäische Kommission hat eine Prüfung eingeleitet, um zu bewerten, ob der Schuldenerlass des rumänischen Staats zugunsten der etablierten, staatseigenen Güterbahn CFR Marfa diesem einen ungerechten Vorteil unter Verstoß gegen EU-Beihilfevorschriften verschafft habe.

ÖPNV | 15. Dezember 2017

S-Bahn Berlin: Dienstleister soll künftig Fahrzeuge kaufen

Für die beiden Teilnetze Nord-Süd und Stadtbahn der Berliner S-Bahn überlegt der Senat aktuell, für die Fahrzeugbeschaffung neue Wege zu gehen.

ÖPNV | 15. Dezember 2017

S-Bahn Berlin: Fahrzeug- und Personalmangel führt zu Einschränkungen

Eine mangelnde Verfügbarkeit an Fahrzeugen und Triebfahrzeugführern führt aktuell bei der S-Bahn Berlin zu Einschränkungen.

ÖPNV | 14. Dezember 2017

CityBahn Wiesbaden: Standardisierte Bewertung mit gutem positivem Ergebnis

Die standardisierte Bewertung (NKU) der CityBahn Wiesbaden kam zu einem positiven Ergebnis. Der Nutzen-Kosten-Quotient liegt für die Gesamtstrecke von Bad Schwalbach bis zur Hochschule Mainz bei 1,5.