Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 10. Januar 2018

Litauen: LG zahlte Strafe an EU-Kommission

Die Litauische Staatsbahn LG hat die von der EU-Kommission verhängte Strafe in Höhe von 28 Mio. EUR gezahlt.

Interviews | 10. Januar 2018

Prof. Dr.-Ing. Arnd Stephan

Die Migration ist das Entscheidende

Interviews | 10. Januar 2018

Jochen Homann

Es gibt Interessenskonflikte, doch das ist normal

Interviews | 10. Januar 2018

Dr. Heiko Fischer

Prädestiniert für die Digitalisierung

ÖPNV | 10. Januar 2018

Leipzig: Weitere Tramino-Bahnen bestellt

Die Leipziger Verkehrsbetriebe (LVB) haben eine zweite Option aus dem 2015 mit Solaris geschlossenen Rahmenvertrag gezogen und neun Tramino-Niederflurbahnen bestellt. Das berichtet das International Railway Journal. Von den 41 möglichen Bahnen sind somit 23 fest bestellt. Die ersten Traminos sind seit Juli 2017 auf der Linie 4 im Einsatz. (jb)

ÖPNV | 09. Januar 2018

Rom: Vertragsverlängerung für Verkehrsbetrieb ATAC führt zum politischen Streit

Am 04.01.2018 hat die Stadtverwaltung Rom beschlossen, ihren Dienstleistungsvertrag mit dem städtischen Verkehrsbetrieb ATAC zu verlängern.

ÖPNV | 09. Januar 2018

Göteborg: Seilbahn ergänzt ÖPNV-Angebot

Die Stadt Göteborg plant eine rund 3 km lange Seilbahn, die die Innenstadt mit dem Stadtteil Hisingen verbinden soll.

ÖPNV | 09. Januar 2018

Bielefeld: 24 weitere Vamos-Bahnen bestellt

Unmittelbar vor Weihnachten hat die Stadt Bielefeld bzw. der Betreiber moBiel 24 weitere Vamos-Stadtbahnen bestellt.

ÖPNV | 09. Januar 2018

Düsseldorf: Neue Straßenbahnstrecke zum ISS Dome

Im Düsseldorfer Stadtteil Rath ist eine 2 km lange und 30 Mio. EUR teure Straßenbahnneubaustrecke in Betrieb gegangen.

ÖPNV | 08. Januar 2018

S-Bahn Dresden: 10-Minuten-Takt Dresden – Pirna

Ab dem 03.04.2018 wird der S-Bahnverkehr zwischen Dresden und Pirna deutlich ausgeweitet.

ÖPNV | 08. Januar 2018

Straßenbahnausbau: Weitere EU-Gelder für Wrocław und Poznań

Wrocław und Poznań erhalten EU-Fördermittel in Höhe von rund 330 Mio. PLN (79 Mio. EUR) für den Bau neuer Straßenbahnlinien.

ÖPNV | 05. Januar 2018

Bahnhof Berlin Zoo: Schäden umfangreich – Reparaturarbeiten werden längere Zeit dauern

Der Brand in einem Technikraum im Bahnhof Berlin Zoologischer Garten am Silvestertag hat große Schäden angerichtet.

ÖPNV | 05. Januar 2018

Rumänien: Timișoara will 30 neue Tramgarnituren

Die rumänische Stadt Timișoara hat eine Opportunity Study zur nachhaltigen städtischen Mobilität angenommen.

ÖPNV | 04. Januar 2018

Berlin: BVG lässt Tramstrecke zum Potsdamer Platz planen

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) haben jetzt im Auftrag des Senats das Verhandlungsverfahren zur Planung einer Straßenbahn-Neubaustrecke vom Alexanderplatz zum Potsdamer Platz eröffnet.

ÖPNV | 03. Januar 2018

S-Bahn Berlin: Übergangsvertrag für Deutsche Bahn

Im Auftrag der Länder Berlin und Brandenburg hat der VBB (Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg) jetzt mit der S-Bahn Berlin GmbH einen Übergangsvertrag über die Verkehrsleistungen in den Teilnetzen Stadtbahn und Nord-Süd der Berliner S-Bahn abgeschlossen.

ÖPNV | 03. Januar 2018

Berlin: Bahnhof Zoo nach Brand noch „mehrere Tage“ ohne Regionalverkehr

Der Bahnhof Berlin Zoologischer Garten bleibt für Züge des Regional- und Fernverkehr noch für „mehrere Tage“ gesperrt.

Politik | 28. Dezember 2017

Güterbahnverband NEE: BAV sollte Vorbild für das EBA sein

Der Güterbahnverband NEE (Netzwerk Europäischer Eisenbahnen) will eine Neuorientierung des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) erreichen.

ÖPNV | 28. Dezember 2017

Hamburger Hochbahn: U 5 Ost – Vorentwurfsplanung abgeschlossen – kein Umstieg am Rübenkamp

Die Vorentwurfsplanung der Hamburger Hochbahn zur U 5 Ost ist abgeschlossen. Der erste Abschnitt der neuen Hamburger U-Bahn-Linie U 5 wird von Bramfeld über Steilshoop in die City Nord führen.

Politik | 28. Dezember 2017

Bahnpark Augsburg: Regierung erlaubt Veranstaltungen

Im Bahnpark Augsburg dürfen unter Auflagen Veranstaltungen stattfinden – die Umnutzung des Areals mit zwei großen Betriebshallen zu einem Museum wurde genehmigt.

Politik | 28. Dezember 2017

Go-Ahead: Baugenehmigung für Wartungsstützpunkt in Essingen

Go- Ahead kann am Bahnhof in Essingen ihre Werkstatt errichten. Wie das Unternehmen am 22.12.2017 mitteilte, hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Baugenehmigung erteilt.