Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Infrastruktur & Ausrüstung | 02. Juli 2018

Regensburg: Stadtrat stimmt für das Projekt Stadtbahn

Am 28.06.2018 hat der Regensburger Stadtrat mit nur einer Gegenstimme endgültig für eine Stadtbahn gestimmt.

Unternehmen & Märkte | 29. Juni 2018

Spanien: Renfe trotz Verlusten im ersten Quartal optimistisch

Die spanische Staatsbahn Renfe musste nach dem erstmaligen Erreichen der Gewinnzone 2017 zu Beginn des Jahres 2018 erneut Verluste hinnehmen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 29. Juni 2018

Schweiz: Bundesrat will Eisenbahn-Autoverladeanlagen erneuern

In der Schweiz müssen die Infrastrukturen und das Rollmaterial der Autoverladeanlagen an Lötschberg, Simplon, Vereina, Furka und Oberalp in den nächsten Jahren teilweise erneuert werden, um funktionstüchtig zu bleiben.

Unternehmen & Märkte | 28. Juni 2018

Tschechien: ČD spekuliert über Übernahme von Leo Express oder RegioJet

Die tschechische Staatsbahn České dráhy erwägt die Übernahme ihrer beiden Hauptkonkurrenten auf dem tschechischen Markt, den privaten Betreibern Leo Express und RegioJet.

Unternehmen & Märkte | 27. Juni 2018

Erstmals DB-Loks aus China: Deutsche Bahn bestellt Rangierloks bei CRRC

Die Deutsche Bahn kauft erstmals Lokomotiven aus China. Die DB hat mit dem Hersteller CRRC Zhuzhou einen Rahmenvertrag über 20 Hybrid-Rangierloks „AZLok" unterzeichnet.

Unternehmen & Märkte | 27. Juni 2018

Hamburger Hochbahn: Neuer Fahrgastrekord in 2017 sorgt für hohe Kostendeckung

Die Hamburger Hochbahn AG hat 2017 einen neuen Fahrgastrekord aufgestellt: 458,8 Mio. Personen nutzten das Bus- und U-Bahn-Angebot des größten Verkehrsunternehmens im Hamburger Verkehrsverbund (HVV).

Infrastruktur & Ausrüstung | 27. Juni 2018

Eisenbahnknoten Roßlau/Dessau: Bauarbeiten im Bereich Roßlau starten

Die Modernisierung des Bahnknotens Roßlau/Dessau geht in eine neue Bauphase: Ab Juli startet die DB mit dem Ausbau des Abschnitts Roßlau inklusive Güterbahnhof.

Unternehmen & Märkte | 26. Juni 2018

Großbritannien: East Coast Main Line wieder unter staatlicher Kontrolle

Der Intercity-Verkehr auf der britischen East Coast Main Line steht nach dem Scheitern der Konzession unter staatlicher Kontrolle.

Unternehmen & Märkte | 26. Juni 2018

Estland: Güterbahn EVR Cargo heißt nun Operail

Das estnische Güterbahnunternehmen EVR Cargo hat sich mit Wirkung vom 22.06.2018 in Operail umbenannt. Dies soll die zunehmende Orientierung auf den internationalen Markt erleichtern.

Unternehmen & Märkte | 25. Juni 2018

Warschau: Škoda soll Metro-Wagen liefern

Škoda Transportation hat den Zuschlag zur Lieferung von 45 neuen Zügen für den Betrieb der Warschauer Metrolinie M2 erhalten.

ÖPNV | 25. Juni 2018

S-Bahn Berlin: Vergabe verzögert sich - politischer Streit

Die erste wettbewerbliche Vergabe zweier Teilnetze der S-Bahn Berlin gerät nicht unerwartet in die politische Auseinandersetzung.

Infrastruktur & Ausrüstung | 25. Juni 2018

DB Netz AG: Mitglied im Schienengüterverkehrskorridor Orient/East-Med

Die DB Netz AG ist am Mittwoch (20.06.2018) dem europäischen Schienengüterverkehrskorridor (Rail Freight Corridor bzw. RFC) Orient/East-Med beigetreten.

Infrastruktur & Ausrüstung | 21. Juni 2018

Ausbau Fulda – Gerstungen: Beteiligungsforum gebildet

Für die Ausbau- und Neubaustrecke Fulda – Gerstungen konstituierte sich Anfang dieser Woche das Beteiligungsforum.

Unternehmen & Märkte | 21. Juni 2018

Kombiverkehr: Mengenrückgang wegen Streckensperrungen, Bauarbeiten oder Unfällen

Die Kombiverkehr KG hat im Geschäftsjahr 2017 insgesamt 958.299 Lkw-Sendungen beziehungsweise 1,92 Mio. TEU befördert – 2,8 % weniger als 2016.

Recht | 20. Juni 2018

Kammergericht Berlin: Klage gegen BVG-Direktvergabe „möglicherweise“ erfolgreich

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) dürfen nach wie vor bei Stadler nicht wie geplant 20 neue vierteilige U-Bahn-Züge Typ IK, angepasst für das Großprofilnetz, beschaffen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 20. Juni 2018

Schleswig-Holstein: Minister will Sanktionen gegen DB Regio weiterführen – Vorschlag zum Streckenausbau

Landesverkehrsminister Bernd Buchholz (FDP) will die Sanktionen gegen die Deutsche Bahn „weiterführen, auch bis zu Teilkündigungen des Vertrages“, wenn sich deren Leistung auf der Westküstenstrecke Hamburg – Westerland nicht deutlich bessern sollte.

Infrastruktur & Ausrüstung | 19. Juni 2018

Hamburg: Studien zum Ausbau des Hauptbahnhofs lassen auf sich warten

Seit sieben Jahren wird der Hamburger Hauptbahnhof von der Deutschen Bahn offiziell als nahezu überlastet eingestuft.

ÖPNV | 19. Juni 2018

London: Siemens vor Metro-Großauftrag

Transport for London (TfL) will Siemens den Auftrag über die Entwicklung und den Bau von 94 U-Bahnzügen für die Piccadilly-Line erteilen.

Unternehmen & Märkte | 18. Juni 2018

Stadler: Mehr Umsatz bei leichtem Auftragsrückgang

Im Geschäftsjahr 2017 konnte die Stadler Rail AG einen Umsatz von 2,4 Mrd. CHF verbuchen, im Vorjahr lag er noch bei knapp über 2 Mrd. CHF.

Unternehmen & Märkte | 14. Juni 2018

Güterverkehre nach Asien: Rahmenvertrag zwischen der DB und Georgian Railway

Die Deutsche Bahn hat am 13.06.2018 in Berlin einen Rahmenvertrag mit der nationalen georgischen Eisenbahngesellschaft Georgian Railway (GR) unterzeichnet.