Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Recht | 06. September 2017

OVG Lüneburg: OHE war kurzzeitig „Eisenbahn des Bundes“

Netinera hat auch in zweiter Instanz den Prozess um LNVG-Ausgleichsmittel verloren.

Recht | 06. September 2017

Regierungspräsidium Darmstadt: DB muss Ausbaupläne Bad Vilbel – Friedberg überarbeiten

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die DB angewiesen, ihre Ausbaupläne für die S 6-Strecke von Bad Vilbel nach Friedberg im Raum Frankfurt/M. zu überarbeiten.

Recht | 06. September 2017

Kartellamt: Übernahme der Westfalenbahn durch Abellio genehmigt

Die Abellio GmbH, Tochter der niederländischen Staatsbahn NS, darf die Anteile an der WestfalenBahn GmbH wie geplant komplett übernehmen (Rail Business vom 12.07.2017 und 29/17).

Politik | 06. September 2017

NRW: Bündnis Oberbergische Bahn gegründet

Zum Fahrplanwechsel im Dezember wird die Oberbergische Bahnlinie Köln – Gummersbach – Marienheide, bedient von der RB 25, über Meinerzhagen bis Brügge verlängert.

Recht | 05. September 2017

Baden-Württemberg: Murrbahn/Netz 3a: Zuschlag an Go Ahead erteilt

Die Nahverkehrsleistungen auf der Murrbahn im Vergabenetz 3a des Landes Baden-Württemberg sind an die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH vergeben worden.

Politik | 01. September 2017

Deutschland/Schweiz: Ministerien beraten über gesperrte Rheintalbahn

Durch die Unterbrechung der Rheintalbahn ist besonders der Güterverkehr zwischen Deutschland und der Schweiz betroffen.

Politik | 31. August 2017

Europa: Schienenverkehr als aktuelles Terrorziel

Das Bundeskriminalamt (BKA) befürchtet, dass sich der islamistische Terrorismus den Bahnverkehr in Europa als Anschlagsziel ausgesucht hat.

Politik | 31. August 2017

Schweiz: Netznutzungskonzept der Eisenbahninfrastruktur in Kraft

Im Schweizer Eisenbahnnetz sind die Bedürfnisse des Güter- und Personenverkehrs gleichberechtigt zu berücksichtigen.

Recht | 24. August 2017

Österreich: Siemens-Einspruch - Gericht stoppt ÖBB-Ausschreibung für 21 Züge

Das österreichische Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat nach einem Einspruch von Siemens die Ausschreibung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) für 21 Reisezüge ausgesetzt, berichtet Der Standard unter Berufung auf einen ÖBB-Sprecher.

Politik | 23. August 2017

Güterverkehr Rastatt: Hermann fordert Ausbauprogramm für Alternativstrecken

Angesichts der anhaltenden Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt wächst die Kritik nicht nur am Krisenmanagement der Bahn, sondern auch an der Verkehrspolitik der Bundesregierung.

Politik | 22. August 2017

Bulgarien: BDZ schreibt neues Rollmaterial aus

Die staatliche bulgarische Bahngesellschaft BDZ will im Herbst die Beschaffung von Rollmaterial ausschreiben. Wie Verkehrsminister Ivajlo Moskovski in Sofia mitteilte, soll das Volumen bei 350 Mio. BGN (179 Mio. EUR) liegen.

Politik | 18. August 2017

Sperrung Rheintalstrecke: VDV fordert finanzielle Nothilfe für betroffene Bahnen

Angesichts der andauernden Sperrung der Rheintalstrecke bei Rastatt fordert der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) vom Bund – als Verantwortlichen für den Bundesschienenwegeausbau – eine kurzfristige, unbürokratische finanzielle Hilfe für die betroffenen Eisenbahnunternehmen.

Politik | 18. August 2017

Bulgarien/Mazedonien: Absichtserklärung zum Ausbau Sofia–Skopje

Die Verkehrsminister Bulgariens und Mazedoniens haben am 16.08.2017 ein Memorandum of Understanding über die Entwicklung der Eisenbahnverbindungen zwischen Sofia und Skopje unterzeichnet.

Politik | 17. August 2017

Ausbau Rotenburg–Verden: Projekt Alpha - Alle Beteiligten wieder an einem Tisch

Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat mit Vertretern von Kommunen, der DB und des Projektbeirats Alpha die weitere Umsetzung des Bahnausbaus zwischen Rotenburg (Wümme) und Verden (Aller) erörtert.

Recht | 17. August 2017

Kanada: Bombardier zieht gegen Metrolinx vor Gericht

Zum zweiten Mal in diesem Jahr zieht Bombardier gegen Metrolinx vor Gericht, den kanadischen Nahverkehrsbetreiber für die Greater Toronto and Hamilton Area (GTH).

Politik | 14. August 2017

Berlin: Baurecht für weiteren Abschnitt der Dresdner Bahn

Für zwei der drei Planfeststellungsabschnitte der Dresdner Bahn in Berlin herrscht jetzt Baurecht.

Politik | 14. August 2017

Österreich: Gewerkschaft und Wirtschaft für Direktvergaben

Die Gewerkschaft vida und die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sprechen sich für Direktvergaben im Schienenpersonenverkehr aus.

Politik | 10. August 2017

Bundesverkehrsministerium: Entscheidung zur Friesenbrücke erwartet

Enak Ferlemann (CDU), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, hat für den 28.08.2017 alle Beteiligte bezüglich der Wiederherstellung der Friesenbrücke über die Ems zum Runden Tisch geladen.

Politik | 10. August 2017

Italien: Über 13 Mrd. EUR für die Bahn bis 2021

Italien hat für den Zeitraum 2017 bis 2021 insgesamt 13.3 Mrd. EUR für die Bahn und für die Jahre 2016 bis 2020 insgesamt 23,4 Mrd. EUR für die Straße vorgesehen.

Politik | 08. August 2017

Bayern: Finanzierungsvertrag für Tunnel Erding unterzeichnet

Am 07.08.2017 haben Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) und der Erdinger Oberbürgermeister Maximilian Gotz die Finanzierung für die sogenannte Südtunnelverlängerung Erding besiegelt.