Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 24. Mai 2018

Italien: Kippt neue Regierung das HGV-Projekt Turin–Lyon?

Transportministerin der künftigen italienischen Regierung aus rechtspopulistischer Lega und linkspopulistischer Fünf-Sterne-Bewegung soll Medienberichten zufolge Laura Castelli werden.

Politik | 24. Mai 2018

Frankreich: Regierung will SNCF-Schulden bis 2022 großenteils übernehmen

Wie das Wirtschaftsblatt Les Echos berichtet, will die französische Regierung die Schuldenlast der künftige Aktiengesellschaft SNCF von derzeit 47 Mrd. EUR um rund 35 Mrd. EUR entlasten.

Politik | 24. Mai 2018

SPNV-Projekt: Tübingen stellt Pläne zu Regionalstadtbahn vor

Die Stadt Tübingen hat am 23.05.2018 ihre Pläne für eine Regionalstadtbahn vorgestellt.

Politik | 23. Mai 2018

Italien: Sizilien schließt Verkehrsvertrag mit Trenitalia

Die Region Sizilien und die italienische Staatsbahn Trenitalia haben einen neuen Verkehrsvertrag unterschrieben – den ersten, der nach der Übertragung der Verantwortung für den Eisenbahnverkehr vom Staat auf die Region unterzeichnet wurde.

Politik | 23. Mai 2018

Weltgipfel in Leipzig: Verkehrsminister debattieren über Sicherheit und Gefahrenabwehr

Verkehrsminister aus der ganzen Welt kommen ab dem 23.05.2018 zu einem dreitägigen Gipfel in Leipzig zusammen, um über Sicherheit und Gefahrenabwehr im Verkehrssektor zu beraten.

Politik | 23. Mai 2018

SPNV-Reaktivierung: Hessen gibt grünes Licht für Planung der Lumdatalbahn

Hessen hat eine Beteiligung des Landes an der Reaktivierung der Lumdatalbahn in Aussicht gestellt und dem Kreis Gießen die Aufnahme der Vorplanung empfohlen.

Politik | 22. Mai 2018

Albanien: Finanzierung für Bahnausbau steht

Albanien hat die Verträge mit seinen Geldgebern über die Vergabe von Mitteln für den Ausbau seiner Eisenbahninfrastruktur unterzeichnet.

Politik | 22. Mai 2018

Hamburg: Bürgerschaft beschließt neue S-Bahnlinie

Die geplante zusätzliche S-Bahnlinie S 32 nach Harburg wird konkreter.

Politik | 22. Mai 2018

EU- Kommission: Spanien muss einheitlichen europäischen Eisenbahnraum schaffen

Die EU-Kommission hat am 17.05.2018 Spanien aufgefordert, die EU-Vorschriften zur Schaffung eines einheitlichen europäischen Eisenbahnraums (Richtlinie 2012/34/EU) ordnungsgemäß umzusetzen.

Politik | 22. Mai 2018

EU- Kommission: Mahnung an Deutschland wegen Eisenbahnsicherheit

Die EU-Kommission hat am 17.05.2018 Deutschland aufgefordert, die EU-Vorschriften über die Sicherheit im Eisenbahnverkehr vollständig einzuhalten (Richtlinie 2004/49/EG).

Recht | 22. Mai 2018

Italien: Kartellamt untersucht Verkehrsvertrag der Region Venetien mit Trenitalia - Wurde Arriva ausgebootet?

Die italienische Wettbewerbsbehörde AGCM untersucht die Umstände, wie der Anfang 2018 abgeschlossene Verkehrsvertrag der Region mit der FS Trenitalia zu Stande kam.

Politik | 18. Mai 2018

Niedersachsen: Decaturbrücke in Maschen soll saniert werden

Auf Einladung von Landesverkehrsminister Bernd Althusmann (CDU) haben sich Vertreter der Gemeinde Seevetal und der Deutschen Bahn im Beisein des Bundes darauf verständigt, die Möglichkeiten einer Sanierung der Decaturbrücke zu prüfen.

Politik | 17. Mai 2018

S-Bahn Hannover: Regionsversammlung für Nordwestbahn

Nach dem Regionsausschuss hat nun abschließend auch die Regionsversammlung Hannover über die Vergabe der S-Bahnleistungen entschieden.

Politik | 17. Mai 2018

Tschechien: EU-Kommission genehmigt Unterstützung für intermodalen Verkehr

Die Europäische Kommission hat eine Beihilferegelung in Höhe von 400 Mio. CZK (rund 16 Mio. EUR) genehmigt, mit der in der Tschechischen Republik der Verlagerung des Güterverkehrs von der Straße auf die Schiene und die Binnenschifffahrt gefördert wird.

Recht | 16. Mai 2018

Schweden: Gericht erlaubt Baubeginn für Västlänken-Tunnel

Die Arbeiten zum Bau des Eisenbahntunnels Västlänken und des Projekts Olskrokens in Göteborg können ohne Aufschub beginnen.

Politik | 16. Mai 2018

Bayern: Land gibt Planungsgelder für München – Mühldorf – Freilassing/Burghausen

Bayern will die Planungen für das Schienenausbauprojekt München – Mühldorf – Freilassing/Burghausen (ABS 38) schneller voranbringen.

Recht | 16. Mai 2018

Rastatt: Ursachenforschung für Tunneleinbruch

Die Deutsche Bahn bringt von Mitte Mai bis Ende Juli 60 Bohrungen nieder, um der Ursache für den Tunneleinbruch bei Rastatt auf die Spur zu kommen.

Politik | 15. Mai 2018

Personenfernverkehr: Bundesregierung lehnt SPFVG-Entwurf der Länder ab

Die Bundesregierung lehnt den Entwurf des Bundesrates für ein Schienenpersonen- fernverkehrsgesetz (Rail Business vom 10.02.2017) ab, da das SPFVG „insbesondere die mit der Bahnreform 1993 geschaffenen Verhältnisse (ausschließliche Eigenwirtschaftlichkeit des SPFV) umkehren und mit hohen zusätzlichen finanziellen Belastungen für den Bund einhergehen würde“, heißt es in der Vorabfassung der Stellungnahme (Bundestag Drucksache 19/2074).

Politik | 14. Mai 2018

S-Bahn: Hannover Politiker stimmen für Nordwestbahn

Am Dienstag (08.05.2018) haben sich der Verkehrs- sowie der Regionsausschuss der Region Hannover in nicht öffentlichen Sitzungen für den Bewerber Nordwestbahn (NWB) als künftigen Betreiber der S-Bahn Hannover ausgesprochen.

Recht | 08. Mai 2018

Vergabestreit BVG/Siemens: Parteien einigen sich auf Güterichterverfahren

Im Streit um eine Auftragsvergabe für neue U-Bahnen in Berlin versuchen sich nun die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) und Siemens gütlich zu einigen.