Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 21. September 2017

Rastatt-Sperre: Schweiz lässt längere Gütermotorschiffe zwischen Basel und Rheinfelden zu

Die Schweizerischen Rheinhäfen (SRH) können mit Zustimmung des Bundesamtes für Verkehr (BAV) und der zuständigen deutschen Behörden bis Ende Oktober längere Gütermotorschiffe zwischen Basel und Rheinfelden zulassen.

Politik | 20. September 2017

EVG: Fünf Punkte für den Branchentarifvetrag SPNV plus

Die Verhandlungen zum Branchentarifvertrag SPNV plus werden laut der Gewerkschaft EVG inhaltlich immer konkreter.

Politik | 18. September 2017

Griechenland: FS Italiane erwirbt vollen Besitz von TrainOSE

Die italienische Staatsbahn FS Italiane (FSI) hat am 14.09.2017 die Akquisition der griechischen Bahngesellschaft TrainOSE für 45 Mio. EUR abgeschlossen.

Politik | 18. September 2017

Rheintalsperre: NEE fordert „systematische und offene“ Aufarbeitung

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) hat die Verkürzung der Vollsperrung der Rheintalbahn südlich von Rastatt um fünf Tage (von ursprünglich 57) als kleinen Lichtblick für den Schienenverkehr und die verladende Wirtschaft bezeichnet.

Politik | 15. September 2017

Schweiz: KV-Operateure bekommen Ausgleich für Rheintalsperre

Das Bundesamt für Verkehr (BAV) hat beschlossen, den Operateuren im kombinierten Schienengüterverkehr zusätzliche Abgeltungen auszurichten.

Politik | 13. September 2017

Baden-Württemberg: DB Regio fährt weiter Singen - Schaffhausen

Die DB Regio AG hat am 11.09.2017 vom Land den Zuschlag für das Netz „Singen-Schaffhausen“ (Vergabenetz 19) mit einem Umfang von rund 543.000 Zugkm/a erhalten.

Politik | 12. September 2017

Baden-Württemberg: Elektrifizierte Bundesstraße

Nach den beiden eHighways auf Autobahn-Abschnitten der A 5 in Hessen und der A 1 in Schleswig-Holstein bekommt auch Baden-Württemberg eine Teststrecke für Oberleitungs-Lkw, hier allerdings auf einer Bundesstraße.

Politik | 08. September 2017

Baden-Württemberg: Finanzierungsvereinbarung zur Hochrheinstrecke

Land Baden-Württemberg, Landratsamt Waldshut und die Deutsche Bahn unterzeichneten am 06.09.2017 die Finanzierungsvereinbarung zu Entwurfs- und Genehmigungsplanung für die Elektrifizierung der Hochrheinstrecke.

Politik | 07. September 2017

Bessere Bahnverbindung zwischen Bulgarien und Griechenland

Griechenland und Bulgarien planen den Ausbau der Eisenbahnverbindungen zwischen beiden Ländern.

Politik | 07. September 2017

Belgien: Streik am 10. Okotber wegen Streit um SNCB-Privatisierung

Nachdem der belgische Vize-Premier und Innenminister Jan Jambon (Neu-Flämische Allianz, N-VA) am 03.09.2017 in der Zeitung Dernière Heure noch einmal darauf hingewiesen hat, dass „die Privatisierung der SNCB kein Tabu” sei, entgegnete der Bundesminister für Mobilität und Verkehr, François Bellot (Reformbewegung MR), in einem Interview mit der Zeitung La Libre Belgique, die Privatisierung sei „keine Option”.

Politik | 06. September 2017

NRW: Bündnis Oberbergische Bahn gegründet

Zum Fahrplanwechsel im Dezember wird die Oberbergische Bahnlinie Köln – Gummersbach – Marienheide, bedient von der RB 25, über Meinerzhagen bis Brügge verlängert.

Politik | 01. September 2017

Deutschland/Schweiz: Ministerien beraten über gesperrte Rheintalbahn

Durch die Unterbrechung der Rheintalbahn ist besonders der Güterverkehr zwischen Deutschland und der Schweiz betroffen.

Politik | 31. August 2017

Europa: Schienenverkehr als aktuelles Terrorziel

Das Bundeskriminalamt (BKA) befürchtet, dass sich der islamistische Terrorismus den Bahnverkehr in Europa als Anschlagsziel ausgesucht hat.

Politik | 31. August 2017

Schweiz: Netznutzungskonzept der Eisenbahninfrastruktur in Kraft

Im Schweizer Eisenbahnnetz sind die Bedürfnisse des Güter- und Personenverkehrs gleichberechtigt zu berücksichtigen.

Politik | 23. August 2017

Güterverkehr Rastatt: Hermann fordert Ausbauprogramm für Alternativstrecken

Angesichts der anhaltenden Sperrung der Rheintalbahn bei Rastatt wächst die Kritik nicht nur am Krisenmanagement der Bahn, sondern auch an der Verkehrspolitik der Bundesregierung.

Politik | 22. August 2017

Bulgarien: BDZ schreibt neues Rollmaterial aus

Die staatliche bulgarische Bahngesellschaft BDZ will im Herbst die Beschaffung von Rollmaterial ausschreiben. Wie Verkehrsminister Ivajlo Moskovski in Sofia mitteilte, soll das Volumen bei 350 Mio. BGN (179 Mio. EUR) liegen.

Politik | 18. August 2017

Sperrung Rheintalstrecke: VDV fordert finanzielle Nothilfe für betroffene Bahnen

Angesichts der andauernden Sperrung der Rheintalstrecke bei Rastatt fordert der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) vom Bund – als Verantwortlichen für den Bundesschienenwegeausbau – eine kurzfristige, unbürokratische finanzielle Hilfe für die betroffenen Eisenbahnunternehmen.

Politik | 18. August 2017

Bulgarien/Mazedonien: Absichtserklärung zum Ausbau Sofia–Skopje

Die Verkehrsminister Bulgariens und Mazedoniens haben am 16.08.2017 ein Memorandum of Understanding über die Entwicklung der Eisenbahnverbindungen zwischen Sofia und Skopje unterzeichnet.

Politik | 17. August 2017

Ausbau Rotenburg–Verden: Projekt Alpha - Alle Beteiligten wieder an einem Tisch

Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat mit Vertretern von Kommunen, der DB und des Projektbeirats Alpha die weitere Umsetzung des Bahnausbaus zwischen Rotenburg (Wümme) und Verden (Aller) erörtert.

Politik | 14. August 2017

Berlin: Baurecht für weiteren Abschnitt der Dresdner Bahn

Für zwei der drei Planfeststellungsabschnitte der Dresdner Bahn in Berlin herrscht jetzt Baurecht.