Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

3467 Artikel

Recht | 31. Juli 2019

U-Bahnvergabe Berlin: Vergabekammer hat Nachprüfungsantrag zurückgewiesen

Die Vergabekammer Berlin hat am 30.07.2019 den Nachprüfungsantrag von Alstom zurückgewiesen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 21. Februar 2019

Deutsche Bahn: 10,7 Mrd. EUR für Investitionen in die Infrastruktur

Die Deutsche Bahn will in diesem Jahr 10,7 Mrd. EUR in die Schieneninfrastruktur und Bahnhöfe investieren, kündigte DB-Infrastrukturvorstand Ronald Pofalla an.

Recht | 20. Februar 2019

Mariazellerbahn (Österreich): Endbericht zur Entgleisung: Lokführer fuhr zu schnell

Die Ermittlungen zum Zugunglück der Mariazellerbahn am 26.06.2018 mit mehr als 30 Verletzten sind abgeschlossen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 20. Februar 2019

Schweiz: Kommission erweitert „Ausbauschritt 2035“ der Bahninfrastruktur

In der Schweiz hat die Verkehrskommission des Ständerates (einer Parlamentskammer) in der Detailberatung zum Ausbauschritt 2035 des strategischen Entwicklungsprogramms Eisenbahninfrastruktur die Projektliste des Bundesrates ergänzt.

Infrastruktur & Ausrüstung | 06. Dezember 2018

Südtirol: BBT-Südportal durchstochen

Am 04.12.2018 erfolgte der Durchstich beim Südportal des Brennerbasistunnels (BBT).

Infrastruktur & Ausrüstung | 04. Dezember 2018

DB: Spatenstich für die Ausbaustrecke 4 zwischen Aachen und Düren

Mit einem symbolischen Spatenstich wurde am 04.12.2018 der feierliche Startschuss für die Modernisierung der Strecke Aachen – Eschweiler sowie des Bahnhofs Eschweiler gegeben.

Infrastruktur & Ausrüstung | 04. Dezember 2018

DB: Lückenschluss im europäischen Güterverkehr zwischen Deutschland und Polen

Mit der Fahrt eines Sonderzuges und einem Festakt in Niesky ging die insbesondere für den europäischen Schienengüterverkehr bedeutungsvolle Verbindung Knappenrode – Niesky – Horka feierlich in Betrieb.

Infrastruktur & Ausrüstung | 04. Dezember 2018

Schweiz: Team für Umbauplanung Bahnhof Luzern aufgebaut

Der Kopfbahnhof Luzern soll zu einem Durchgangsbahnhof umgebaut werden. Dies ist der Wille von Bund, den Kantonen Luzern, Nidwalden und Obwalden, der Stadt Luzern und den SBB.