Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Recht | 05. Oktober 2017

Rheintalsperre: Bertschi prüft Klage

Der Schweizer Logistiker Bertschi prüft eine Klage im Zusammenhang mit der Sperrung der Rheintalstrecke bei Rastatt.

Recht | 05. Oktober 2017

Kanada: Prozess gegen drei Eisenbahner zum Unglück von Lac-Mégantic

Als Folge einer der schlimmsten Eisenbahnunglücke in Kanada, bei dem im Juli 2013 in Lac-Mégantic, Quebec, 47 Menschen getötet wurden, ist am Montag (02.10.2017) der Prozess gegen drei Eisenbahner der ehemaligen Bahngesellschaft Montreal, Maine & Atlantic eröffnet worden.

Recht | 04. Oktober 2017

Tram-Vergabe Krakow: Stadler Rail legt Widerspruch ein

Stadler Rail hat gegen die geplante Vergabe eines Straßenbahnauftrages der MPK Kraków (Rail Business vom 10.08.2017) Widerspruch eingelegt.

Recht | 29. September 2017

Österreich: Keine Genehmigung für ÖBB-Wegeentgelte 2018

Die österreichische Regulierungsbehörde Schienen-Control hat bekannt gegeben, dass das Bundesverwaltungsgericht mit Urteil vom 05.07.2017 den Bescheid zur Genehmigung der Aufschläge im neuen Trassenpreissystem aufgehoben hat.

Recht | 27. September 2017

ABS 48: Planbeschluss für Bahnhof Türkheim

Das Eisenbahn-Bundesamt hat jetzt für den Planfeststellungsabschnitt (PFA) 4 Bf. Türkheim den Beschluss erlassen.

Recht | 20. September 2017

DB Netz AG: Ril 820.2050 „Erschütterungen und sekundärer Luftschall“ aktualisiert

Die DB Netz AG hat zum 15.09.2017 die Richtlinie 820.2050 „Erschütterungen und sekundärer Luftschall“ aktualisiert.

Recht | 19. September 2017

VDV: Neue Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS)

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) hat zum 01.09.2017 neue Empfehlungen für den Allgemeinen Teil der Nutzungsbedingungen für Serviceeinrichtungen (NBS-AT 2017) herausgegeben.

Recht | 15. September 2017

SNCF Réseau wegen Unfall angeklagt

Drei Jahre nach dem Auffahrunfall eines TER auf einen TGV bei Denguin, bei dem am 17.07.2014 etwa 40 Personen verletzt wurden, ist der Infrastrukturbetreiber SNCF Réseau am 08.09.2017 wegen fahrlässiger Körperverletzung angeklagt worden.

Recht | 13. September 2017

WestBahn unterliegt mit Klage gegen Direktvergabe an ÖBB

Das Land Tirol darf den Regionalverkehr direkt an die ÖBB vergeben.

Recht | 06. September 2017

VG Köln: Köln darf Fernbusse aus der Stadt verweisen

Flixbus hat nun auch im Hauptverfahren gegen die Stadt Köln verloren.

Recht | 06. September 2017

OVG Lüneburg: OHE war kurzzeitig „Eisenbahn des Bundes“

Netinera hat auch in zweiter Instanz den Prozess um LNVG-Ausgleichsmittel verloren.

Recht | 06. September 2017

Regierungspräsidium Darmstadt: DB muss Ausbaupläne Bad Vilbel – Friedberg überarbeiten

Das Regierungspräsidium Darmstadt hat die DB angewiesen, ihre Ausbaupläne für die S 6-Strecke von Bad Vilbel nach Friedberg im Raum Frankfurt/M. zu überarbeiten.

Recht | 06. September 2017

Kartellamt: Übernahme der Westfalenbahn durch Abellio genehmigt

Die Abellio GmbH, Tochter der niederländischen Staatsbahn NS, darf die Anteile an der WestfalenBahn GmbH wie geplant komplett übernehmen (Rail Business vom 12.07.2017 und 29/17).

Recht | 05. September 2017

Baden-Württemberg: Murrbahn/Netz 3a: Zuschlag an Go Ahead erteilt

Die Nahverkehrsleistungen auf der Murrbahn im Vergabenetz 3a des Landes Baden-Württemberg sind an die Go-Ahead Verkehrsgesellschaft Deutschland GmbH vergeben worden.

Recht | 24. August 2017

Österreich: Siemens-Einspruch - Gericht stoppt ÖBB-Ausschreibung für 21 Züge

Das österreichische Bundesverwaltungsgericht (BVwG) hat nach einem Einspruch von Siemens die Ausschreibung der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB) für 21 Reisezüge ausgesetzt, berichtet Der Standard unter Berufung auf einen ÖBB-Sprecher.

Recht | 17. August 2017

Kanada: Bombardier zieht gegen Metrolinx vor Gericht

Zum zweiten Mal in diesem Jahr zieht Bombardier gegen Metrolinx vor Gericht, den kanadischen Nahverkehrsbetreiber für die Greater Toronto and Hamilton Area (GTH).

Recht | 04. August 2017

2. S-Bahn-Stammstrecke München: Die Linke reicht Klage ein

Die Bundestagsfraktion der Linken hat bei der Münchner Staatsanwaltschaft jetzt Klage gegen den Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke München eingereicht.

Recht | 03. August 2017

Locomore: Insolvenzverfahren eröffnet

Am 01.08.2017 wurde das Insolvenzverfahren von Locomore eröffnet.

Recht | 02. August 2017

Großbritannien: Crossrail-Baufirmen verurteilt

Bauunternehmer, die an dem Crossrail-Projekt arbeiten, wurden vom Southwark Crown Court zu mehr als 1 Mio. GBP aufgrund des Todes eines Arbeiters und zwei weiterer Vorfälle verurteilt.

Recht | 25. Juli 2017

BGH: DB Vertrieb darf „Sofortüberweisung“ nicht als einzige kostenlose Zahlungsweise zulassen

Die DB Vertrieb GmbH darf bei Flugreisebuchungen über ihre Reiseplattform www.start.de die „Sofortüberweisung" nicht als einzige kostenlose Bezahlmethode anbieten. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) am 18.07.2017 entschieden (Az KZR 39/16).