Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Personen & Positionen | 27. September 2018

DB-Aufsichtsrat: Doll löst Lutz als Finanzchef ab

Logistik- und Cargo-Vorstand Alexander Doll soll ab dem 01.01.2019 zusätzlich die Verantwortung für das Ressort Finanzen im DB-Konzern erhalten.

Politik | 25. September 2018

Bundesrat: Neue Gebührenverordnung für Bahnen abgelehnt

Der Bundesrat hat am Freitag (21.09.2018) die Novelle der Bundeseisenbahngebührenverordnung einstimmig abgelehnt.

Personen & Positionen | 25. September 2018

Bundesnetzagentur: Landesministerin Kathrin Schneider neue Vorsitzende des Eisenbahninfrastrukturbeirates

Der Eisenbahninfrastrukturbeirat der Bundesnetzagentur hat in seiner heutigen Sitzung am 24.09.2018 die Infrastrukturministerin des Landes Brandenburg, Kathrin Schneider (SPD), einstimmig zur Vorsitzenden gewählt.

Personen & Positionen | 13. September 2018

Norwegen: Jon Georg Dale ist neuer Verkehrsminister

Jon Georg Dale (34) ist neuer norwegischer Verkehrsminister.

Personen & Positionen | 13. September 2018

Tschechien: Miroslav Kupec neuer Vorstandsvorsitzender der ČD

Miroslav Kupec (48) wird neuer Vorstandsvorsitzender der Tschechischen Bahn (ČD).

Politik | 12. September 2018

Bahnverbände: „Neue Ernsthaftigkeit bei der Bahnpolitik“

Die Bahnverbände bescheinigen der Bundesregierung sechs Monate nach Amtsantritt eine „neue Ernsthaftigkeit“ in der Eisenbahnpolitik.

Recht | 11. September 2018

Vergabe S-Bahn Hannover: DB zieht vor das Oberlandesgericht

Die Deutsche Bahn hat beim Oberlandesgericht Celle Beschwerde gegen die Entscheidung der Vergabekammer des Landes Niedersachsen zur Vergabe der Leistungen der S-Bahn Hannover eingelegt.

ÖPNV | 11. September 2018

Tschechien: Ostrava kauft Straßenbahnen von Škoda

Das Verkehrsunternehmen von Ostrava DPO, hat Škoda Transportation für die Lieferung von 40 Niederflurstraßenbahnen ausgewählt.

Recht | 07. September 2018

VDE 8.1 Nürnberg – Ebensfeld: BVerwG weist Klagen gegen Ausbau ab

Das Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) in Leipzig hat am 06.09.2018 drei Klagen abgewiesen, die gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes für das Vorhaben „Ausbaustrecke Nürnberg - Ebensfeld, Planfeststellungsabschnitt Hallstadt - Zapfendorf“ gerichtet waren.

Personen & Positionen | 07. September 2018

Hamburg: Verkehrssenator Horch tritt zurück

Der parteilose Wirtschafts- und Verkehrssenator Frank Horch (70) will bis zum Ende des Jahres aus seinem Amt ausscheiden. Dies habe er Anfang der Woche dem Ersten Bürgermeister Peter Tschentscher (SPD) mitgeteilt, so der Senat am 06.09.2018.

Politik | 05. September 2018

Open Data: VDV kritisiert PSI-Richtlinie

Der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) kritisiert die Pläne der EU-Kommission, Daten aus dem Geschäftsbetrieb öffentlicher Verkehrsunternehmen uneingeschränkt an Dritte, also auch an Wettbewerber, weitergeben zu müssen.

Personen & Positionen | 31. August 2018

Knorr-Bremse: Mangold neuer AR-Vorsitzender – Wilder zuständig für Schienenfahrzeuge

Prof. Dr. Klaus Mangold wird zum 01.09.2018 neues Aufsichtsratsmitglied der Knorr-Bremse AG und zugleich der Vorsitzende des Gremiums.

Politik | 30. August 2018

Schweiz: Revidiertes Arbeitszeitgesetz für öffentliche Verkehrsunternehmen

Der Bundesrat hat am 29.08.2018 das vom Parlament revidierte Arbeitszeitgesetz (AZG) zusammen mit der totalrevidierten AZG-Verordnung (AZGV) zum Fahrplanwechsel am 09.12.2018 in Kraft gesetzt.

ÖPNV | 29. August 2018

Deutscher Mobilitätspreis: Ideenwettbewerb für den Nahverkehr der Zukunft gestartet

Die Initiative „Deutschland – Land der Ideen“, das Bundesverkehrsministerium (BMVI) und der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) rufen gemeinsam einen Ideenwettbewerb zum Nahverkehr der Zukunft aus.

Recht | 27. August 2018

Bukarest: Siemens mit Klage gegen Metrovergabe erfolglos

Ein Bukarester Gericht hat die Klage von Siemens gegen eine Ausschreibung der Bukarester U-Bahnbetreibergesellschaft Metrorex zurückgewiesen.

Recht | 23. August 2018

Oberverwaltungsgericht Hamburg: Baustopp für neuen Bahnhof Altona – Problem Autoverladeanlage

Das Hamburgische Oberverwaltungsgericht hat mit dem am 22.08.2018 veröffentlichten Beschluss vom 15.08.2018 (Az: 1 Es 1/18.P) dem Eilantrag einer Umweltvereinigung gegen den Planfeststellungsbeschluss zur Verlegung des bestehenden Fernbahnhofs Hamburg-Altona stattgegeben.

Recht | 22. August 2018

Wettbewerb: Flixmobility verklagt DB Vertrieb

Die Flixmobility hat am 31.07.2018 beim Landgericht Hamburg Klage gegen die DB Vertrieb GmbH wegen des unlauteren Wettbewerbs eingereicht.

Politik | 15. August 2018

Bundesverkehrsministerium: ÖPNV-Luftreinhalteprogramm ohne Schienenanteil

Mit rund 130 Millionen Euro finanziert der Bund bis 2020 Verkehrsprojekte in den fünf Modellstädten zur Luftreinhaltung.

Personen & Positionen | 09. August 2018

Personalien: Thorsten Müller soll Verbandsdirektor des SPNV-Nord werden

In ihrer Sitzung am 08.08.2018 hat die Verbandsversammlung des Zweckverbandes Schienenpersonennahverkehr Rheinland-Pfalz Nord Herrn Thorsten Müller als neuen Verbandsdirektor des Zweckverbandes bestellt.

Politik | 02. August 2018

Europäische Union: Sanktionen für sechs russische Firmen wegen Bau der Krim-Brücke

Die Europäische Union hat am 31.07.2018 sechs russischen Unternehmen wegen ihrer Beteiligung am Bau der neuen Straßen- und Eisenbahnbrücke, die Russland mit der annektierten Halbinsel Krim verbindet, Vermögenssperren auferlegt.