Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
15.02.2022 | Esperanto Kongress- und Kulturzentrum, Fulda

24. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen

Wir würden uns sehr freuen, Sie vom 15.-16. Februar 2022 als Teilnehmer unserer „24. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen“ zu begrüßen....

11.11.2021 | Maritim Hotel am Schlossgarten, Fulda

21. Internationaler SIGNAL+DRAHT-Kongress 2021 (hybrid)

Die Digitalisierung der Leit- und Sicherungstechnik in Europa schreitet voran, immer mehr Projekte gelangen zur Umsetzung. Damit rückt die Frage der...

Bahn Manager | 26. Oktober 2021

Bahnen sollen die Niederlande und Deutschland näher aneinanderrücken

Im September 2018 platzte dem Präsidenten der Niederländischen Staatsbahnen (NS) Roger van Boxtel der Kragen. Für die Anreise zur Bahnmesse Innotrans chartete er einen eigenen Express-IC von Amsterdam nach Berlin. Jetzt wollen Deutschland und die Niederlande einen neuen Anlauf für schnellere Bahnverbindungen nehmen.

Politik | 26. Oktober 2021

Hasselt–Maastricht Belgien verabschiedet sich von Tramplänen

Vor über zehn Jahren wurden im belgischen Hasselt bereits die ersten Gleise verlegt, nun hat sich Flandern aus Kostengründen von den Straßenbahnplänen verabschiedet und will stattdessen eine hochwertige Busverbindung nach Lanaken und Maastricht (NL) einrichten.

Unternehmen & Märkte | 26. Oktober 2021

Brenner-Transit Italienische Frächterverbände klagen gegen EU-Kommission

Die italienischen Güterkraftverkehrsverbände ANITA, FAI und FEDIT wollen rechtliche Maßnahmen gegen die EU-Kommission ergreifen und haben ein Anwaltsteam mit einer Klage beauftragt.

Infrastruktur & Ausrüstung | 26. Oktober 2021

Moers–Duisburg: Nach Brückenabriss bald wieder Zugverkehr

Voraussichtlich Mitte November kann zwischen Moers und Duisburg der Zugverkehr wieder rollen, der wegen einer maroden Straßenbrücke über den Gleisen seit 05.10.2021 unterbrochen ist ( Rail Business vom 07.10.2021).

Unternehmen & Märkte | 26. Oktober 2021

Australien: Aurizon bestätigt Kauf von One Rail

Aurizon Holdings Ltd gab am 22.10.2021 bekannt, dass es One Rail Australia (ehemals Genesee & Wyoming Australia) für 1,75 Mrd. USD (1,5 Mrd. EUR) kaufen werde, um sich vom Kohletransport zu diversifizieren und die Kapazität für Massengüter zu erhöhen.

Unternehmen & Märkte | 26. Oktober 2021

Griechenland: Neue Bahnbauprojekte in Vorbereitung

CEO Christos Vinis von ErgOSE, der für Neu- und Ausbauprojekte zuständigen Tochter der griechischen Eisenbahn OSE, berichtete beim Athener Investmentforum über aktuelle und künftige Projekte.