Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
14. September 2020

BEG: Vertragsabschluss acht Monate nach Betriebsstart

Die Bayerische Eisenbahngesellschaft hat mit DB Regio den Übergangsvertrag für das E-Netz Augsburg unterzeichnet.

14. September 2020

Nordrhein-Westfalen: „Eifel-Bördebahn" kurzzeitig mit Durchgangsverkehr

Die erneuten Bauarbeiten zwischen Köln und Bonn zwischen dem 09.10.2020 und dem 26.10.2020 betreffen auch die Züge der Eifelstrecke.

11. September 2020

Niedersachsen: Zusätzliche Doppelstockwagen für Hansenetz/Metronom

Die Landesnahverkehrsgesellschaft Niedersachsen beschafft für das Hansenetz, betrieben von Metronom, weitere Doppelstockwagen.

11. September 2020

Tarifverhandlungen 2: GDL erteilt DB Absage zu Verhandlungen zum Sanierungstarifvertrag

Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat Verhandlungen mit der Deutschen Bahn bzw. dem Arbeitgeberverband Move zu einem Sanierungstarifvertrag abgesagt.

11. September 2020

Tarifverhandlungen 1: EVG lehnt Verhandlungsergebnis mit DB ab

Die Gewerkschaft EVG fordert die Deutsche Bahn auf, im Rahmen der aktuellen Tarifverhandlungen, „konkretere, vor allem aber verbindlichere“ Zusagen hinsichtlich künftiger Einstellungszahlen zu machen.

11. September 2020

ÖBB: iLint in Niederösterreich im Fahrgastbetrieb

Die ÖBB werden einen Wasserstoffzug iLint von Alstom ab morgen, 12.09.2020, versuchsweise im Fahrgastbetrieb einsetzen.

11. September 2020

Duisburg: Bombardier liefert Niederflur-Vorserienfahrzeug

In dieser Woche wurde das erste Vorserienfahrzeug der neuen Flexity-Niederflurstraßenbahnen für die Duisburger Verkehrsgesellschaft AG (DVG) von Bombardier vorgestellt.

11. September 2020

Deutsche Bahn: ESE Engineering und Software-Entwicklung wird Tochter der DB Engineering & Consulting

Die ESE Engineering und Software-Entwicklung GmbH aus Braunschweig wird Teil der DB Engineering & Consulting GmbH.

11. September 2020

Österreich: Thales erprobt Cloud-Stellwerk

Thales arbeitet gemeinsam mit der ÖBB-Infrastruktur an neuen Technologien zur schrittweisen Digitalisierung des gesamten derzeitigen Portfolios.

11. September 2020

Unfall Niederlahnstein: Freigabe erst zum 21. September

Der Bahnhof Niederlahnstein und damit die rechte Rheinstrecke werden nicht vor dem 21.09.2020 wieder befahrbar sein.

Personen & Positionen | 11. September 2020

Andre Rodenbeck: Diplomat und Anwalt für die Bahnindustrie

Der neue VDB-Präsident Andre Rodenbeck sieht die Bahnindustrie in einer Schlüsselrolle bei der Gestaltung einer emissionsfreien Mobilität ‒ auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten.

10. September 2020

SBB: Hoher Verlust wegen der Corona-Krise

Die Corona-Krise hat auch die SBB voll getroffen.

10. September 2020

Verkehrsausschuss des Bundestages: Lage bei ÖPNV weiterhin schwierig

Die Lage beim öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) und bei den Busunternehmen in Deutschland ist nach wie vor schwierig.

10. September 2020

Knorr-Bremse: „Starke Performance“ im ersten Halbjahr 2020

Die Knorr-Bremse AG konnte trotz der Corona-Krise das erste Halbjahr mit einem positiven Ergebnis abschließen.

10. September 2020

Sachsen-Anhalt: Abellio stellt Nachforderungen

Abellio Mitteldeutschland stellt finanzielle Nachforderungen beim Land Sachsen-Anhalt.

10. September 2020

Thüringen: Nur Oberweißbacher Bergbahn soll an DB Regio gehen

Der DB RegioNetz Verkehrs GmbH soll nur noch das Oberweißbacher Bergbahn-Netz (OBB-Netz) direkt vergeben werden.

10. September 2020

Knorr-Bremse: Ausrüstung für neue Velaro D von Siemens

Knorr-Bremse hat mit Siemens Mobility einen Liefervertrag über die Ausstattung von 30 Hochgeschwindigkeitszügen Velaro D für die Deutsche Bahn abgeschlossen.

10. September 2020

Nordrhein-Westfalen: Aufgabenträger fordern Landes-Rettungsschirm

Dem Öffentlichen Nahverkehr in Nordrhein-Westfalen drohen aufgrund der Corona-Pandemie allein in diesem Jahr Einnahmeverluste in Höhe von mehr als 1 Mrd. EUR.

10. September 2020

Niederlande: Wettbewerber klagen gegen SPNV-Direktvergabe an Staatsbahn

Die niederländischen Verkehrsunternehmen Arriva, Transdev, Keolis, Qbuzz und EBS verklagen die niederländische Regierung wegen der Vergabe nahezu aller SPNV-Leistungen an die Staatsbahnen NS.

09. September 2020

Bayern: Rettungsschirm des Bundes wird aufgestockt

Bayern stockt den Rettungsschirm des Bundes auf. Dies hat der Ministerrat am 08.09.2020 beschlossen.