Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 25. November 2021

Bayern: Landestarif-Rat gegründet

Auf Initiative der Bayerischen Landesregierung haben am 24.11.2021 Akteure der ÖPNV-Branche des Landes den Landestarif-Rat gegründet.

Unternehmen & Märkte | 24. November 2021

Bahnindustrie: Alstom verkauft Plattformen an CAF

Alstom wird seine das Werk Reichshoffen mit der Coradia Polyvalent-Plattform sowie die Plattform Talent 3 an die spanische CAF verkaufen.

Politik | 24. November 2021

EU-Kommission: Spanische Beihilfe zur Beschaffung von KV-Trailern erlaubt

Spanien darf die Beschaffung von LKW-Trailern, die im Kombinierten Verkehr genutzt werden können, fördern.

Politik | 24. November 2021

Schweizer Parlament: Zweites Maßnahmenpaket für den ÖV

Der öffentlichen Verkehr (ÖV) aber auch der Schienengüterverkehr sollen weiterhin Gelder zur Stützung wegen der Corona-Pandemie bekommen.

Personen & Positionen | 24. November 2021

Neue Bundesregierung: Wissing der FDP wird neuer Verkehrsminister

Dr. Volker Wissing (FDP) wird neuer Bundesminister für Verkehr und Digitales.

Politik | 24. November 2021

Ampel-Koalition: „Schiene vor Straße“ – DB Netz wird gemeinwohlorientiert

Die künftige Regierungskoalition aus SPD, Grüne und FDP hat ihren Koalitionsvertrag vorgelegt.

Unternehmen & Märkte | 24. November 2021

Railcare: Gründerfamilien verkaufen Anteile

Die Gründerfamilien der Railcare Group AB ,Marklund und Dahlqvist, haben ihre gesamten Beteiligungen verkauft.

ÖPNV | 24. November 2021

Nordrhein-Westfalen: Knapp eine Milliarde Euro für den ÖPNV

Nordrhein-Westfalen stellt bis 2032 weitere 928,36 Mio. EUR im Rahmen der ÖPNV-Offensive bereit. Damit stehen für die 2019 gestartete Offensive jetzt rund 3 Mrd. EUR zur Verfügung.

Unternehmen & Märkte | 23. November 2021

Bauindustrie: Dorsch Gruppe übernimmt Mehrheit an Krebs+Kiefer

Die Dorsch Gruppe übernimmt die Majorität (vorerst 60 %) der Anteile an der Krebs+Kiefer-Gruppe.

Unternehmen & Märkte | 23. November 2021

EVG: Warnstreik bei Eisenbahnlaufwerk Halle

Die Eisenbahner-Gewerkschaft EVG hat ihre beim Eisenbahnlaufwerk Halle (ELH) organisierten Mitglieder für heute, 23.11.2021, zu einem ersten Warnstreik aufgerufen.

Recht | 23. November 2021

Schweden: Vergabeverfahren Krösatåg muss wiederholt werden

Das Vergabeverfahren um den Betrieb der Regionalzüge Krösatåg muss neu aufgerollt werden. Dies hat jetzt das Verwaltungsgericht Jönköping entschieden.

Politik | 23. November 2021

Öffentlicher Verkehr: Ab morgen gilt die 3G-Regel

Ab 24.11.2021 gilt im gesamten öffentlichen Personenverkehr die 3G-Regel (geimpft, genesen oder getestet).

Fahrzeuge & Komponenten | 23. November 2021

VAG Nürnberg: Erste Avenio-Straßenbahn in der dynamischen Inbetriebsetzung

Nürnbergs erste neue Straßenbahn vom Typ Avenio ist vergangene Woche im Siemens-Testcenter Wegberg-Wildenrath angekommen. Hier wird sie in den nächsten Wochen erste dynamische Tests absolvieren.

Politik | 23. November 2021

Bundesverband SchienenNahverkehr: Aufgabenträger für Fernverkehr gefordert

Zentrale Punkte bei der Einführung des Deutschlandtakts wie die Finanzierung, notwendige Schritte zur Planungsbeschleunigung und zur Organisation sind noch offen.

Personen & Positionen | 23. November 2021

Stadler: Lübben neuer CEO der Stadler Rail Service Deutschland

Seit Anfang November 2021 ist Edzard Lübben neuer Geschäftsführer der Stadler Rail Service Deutschland GmbH.

Betrieb & Services | 23. November 2021

Webasto/DB Cargo: Werk Neubrandenburg testet Anlieferung über die Schiene

Im Werk Neubrandenburg des Autozulieferer Webasto ist eine vierwöchige Testphase zur Warenanlieferung über die Schiene gestartet.

Unternehmen & Märkte | 22. November 2021

Schweiz: Schienengüterverkehr im Corona-Jahr 2020 leicht gesunken

Im Corona-Jahr 2020 sind in der Schweiz 2,7 % weniger Güter auf der Schiene transportiert worden als 2019.

Unternehmen & Märkte | 22. November 2021

Kombinierter Verkehr: DUSS beklagt volllaufende Hinterlandterminals

Die Deutsche Umschlaggesellschaft Schiene-Straße (DUSS) hat die Kunden ihrer Hinterlandterminals in einem Schreiben darum gebeten, ihre Ladeeinheiten "zeitnah abzuholen" und in den Terminals keine "längeren Abstellzeiten [...] einzuplanen".

Infrastruktur & Ausrüstung | 22. November 2021

Berlin: Ausbau der Dresdner Bahn geht voran

Beim Ausbau der Dresdner Bahn im Abschnitt Berlin-Südkreuz bis Blankenfelde vermeldet die DB erste Erfolge. So wurde nun eine Straßenunterführung in im Bereich der Säntisstraße in Mariefelde eröffnet, die einen Bahnübergang ersetzt.

Bahn Manager | 22. November 2021

5. Innorail Budapest: Bauboom auf Ungarns Bahngleisen

Auf Ungarns Bahn-Infrastruktur wird weiter fleißig gebaut. Das zeigte sich auf der 5. Internationalen Bahnkonferenz Innorail in Budapest. Die eurailpress-Medien der DVV Media Group mit dem Bahn Manager waren Medienpartner.