Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
24. Juni 2020

Schweiz/Italien: Wieder internationale Fernzüge ab dem 29. Juni

Nach der Wiederinbetriebnahme des grenzüberschreitenden Regionalverkehrs von Tilo Mitte Juni verkehren nun ab dem 29.06.2020 die internationalen Fernverkehrszüge zwischen der Schweiz und Italien wieder.

23. Juni 2020

Dänemark: ÖPNV-Unternehmen bekommen Corona-Kosten ersetzt

Das dänische Ministerium für Verkehr und Wohnungswesen will die Mehrausgaben und Mindereinnahmen der regionalen Verkehrsgesellschaften im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie vollständig ausgleichen.

23. Juni 2020

Russland: Murmansk für Güterzüge wieder erreichbar

Am 19.06.2020 konnte der erste Güterzug die neue Umgehungsstrecke nach Murmansk nutzen.

23. Juni 2020

Tschechien: ČD wird Leo Express nicht übernehmen

Die Verhandlungen der tschechischen Staatsbahn ČD über eine eventuelle Übernahme des privaten Konkurrenten Leo Express sind auch im zweiten Anlauf gescheitert.

23. Juni 2020

Südhessen: Sechs Maßnahmen für eine Zukunft der Odenwaldbahn

Das Erfolgsmodell Odenwaldbahn soll fortgeschrieben werden.

23. Juni 2020

Mobifair: Keine Werkverträge bei Triebfahrzeugführern

In sicherheitsrelevanten Bereichen und damit dem Kernbereich der Tätigkeit dürften nur direkt beschäftigte Arbeitnehmer zum Einsatz kommen.

23. Juni 2020

Niederlande: NS-CEO van Boxtel tritt zurück, Nachfolgerin ernannt

Der Chef der Niederländischen Eisenbahnen NS, Roger van Boxtel, hat angekündigt, zum 01.10.2020 von seinem Posten zurückzutreten. Van Boxtels Amtszeit sollte im August auslaufen.

23. Juni 2020

HGK-Gruppe: Rekordergebnis im Geschäftsjahr 2019

Mit 10,3 Mio. EUR hat die Häfen und Güterverkehr Köln AG (HGK) im Geschäftsjahr 2019 ein Rekordergebnis erzielt.

23. Juni 2020

Eisenbahn-Bundesamt: City-Bahn Chemnitz mit Sicherheitsbescheinigung

Das Eisenbahn-Bundesamt hat der City-Bahn Chemnitz (CBC) die Sicherheitsbescheinigung erteilt.

23. Juni 2020

Nahverkehr Rheinland: Weniger Ausfälle, mehr Pünktlichkeit in 2019

2019 hat es bei den zentralen Kriterien der Angebotsqualität wie Pünktlichkeit, Zugausfälle und Kapazität im Bereich des Nahverkehr Rheinland (NVR) moderate Verbesserungen gegeben.

23. Juni 2020

Deutsche Bahn: Vermessung für Elektrifizierung der Strecke Leipzig – Chemnitz

Die Arbeiten im Rahmen der Vorplanung für die Elektrifizierung und den abschnittsweisen, zweigleisigen Ausbau zwischen Leipzig und Chemnitz schreiten weiter voran.

22. Juni 2020

Lausanne: Infrastrukturkonzession für Tram-Verlängerung

Der Bundesrat hat am 19.06.2020 die Infrastrukturkonzession für die Tramlinie zwischen Lausanne und Renens angepasst, damit die Linie bis nach Villars-Ste-Croix verlängert werden kann.

22. Juni 2020

DB Regio: Neufahrzeuge für das Netz Regensburg/Donautal (RDO)

Die DB Regio beteiligt sich am Vergabeverfahren um den Betrieb des SPNV-Netzes Regensburg/Donautal (RDO).

22. Juni 2020

Baden-Württemberg: DB Regio bekommt Notvergabe im Ammertal

Die DB ZugBus Regionalverkehr Alb-Bodensee (RAB) der DB Regio wird für zwei weitere Jahre im Ammertal fahren.

22. Juni 2020

Duisport: Pläne für neues Terminal liegen aus

Die Duisburg Gateway Terminal hat für den Neubau eines Terminals in Duisburg Ruhrort die Planfeststellung beantragt.

22. Juni 2020

Corona-Pandemie: BLS fehlen 40 Mio. CHF im Regionalverkehr

Die BLS hat seit Beginn des Lockdowns etwa 60 % weniger Fahrgäste transportiert als üblich.

22. Juni 2020

Robel: JR East bekommt erstes Mobiles Instandhaltungs-System

JR East hat dieser Tage das erste Mobiles Instandhaltungs-System Romis von Robel übernommen.

22. Juni 2020

Deutsche Bahn: ESTW Düren der ABS 4 geht in Betrieb

Der Ausbau der Strecke von Köln über Aachen bis zur deutsch-belgischen Staatsgrenze – die ABS 4 – nimmt die nächste wichtige Hürde.

22. Juni 2020

Stadler: ETCS-Zugsicherungssystem Guardia erhält erstmals Zulassung

Das ETCS-Zugsicherungssystem Guardia des Stadler-Joint-Ventures AngelStar ist erstmals für den Betrieb zugelassen worden.

19. Juni 2020

Berlin: BEMU-Netz-Vergabe NOB2 unter Vorbehalt

Die Vergabe des SPNV-Netzes Ostbrandenburg 2 (NOB2) steht unter Vorbehalt des Landes Berlin.