Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Infrastruktur & Ausrüstung | 04. Dezember 2017

Österreich: Güterzugumfahrung St. Pölten offiziell eröffnet

„Grünes Licht“ gab es am 01.12.2017 bei der offiziellen Eröffnung des Lückenschlusses zwischen St. Pölten und Loosdorf im Zuge des viergleisigen Ausbaus der Westbahn zwischen Wien und Linz Kleinmünchen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 01. Dezember 2017

S-Bahn Nürnberg: DB weiter für S-Bahn-Schwenk bei Fürth

Die Deutsche Bahn hält am Neubau einer S-Bahntrasse durch das Knoblauchsland bei Fürth fest.

Infrastruktur & Ausrüstung | 30. November 2017

Baden-Württemberg: Fahrdraht für Strecke Tübingen–Aulendorf

Verbesserungen der Erreichbarkeit des Landkreises Sigmaringen auf der Schiene waren am 28.11.2017 Thema eines Gesprächs mit Baden-Württembergs Verkehrsminister Winfried Hermann.

Infrastruktur & Ausrüstung | 28. November 2017

Slowakei: ŽSR sucht Betreiber für KV-Terminal Žilina

Wie angekündigt (Rail Business 48/17) hat die slowakische Infrastrukturgesellschaft ŽSR jetzt die erwartete Ausschreibung (TED: 2017/S 226-471727) zum Betrieb des Kombiverkehrsterminals Žilina gestartet.

Infrastruktur & Ausrüstung | 27. November 2017

Tunnel Rastatt: TBM läuft wieder – Landesstraße 77 wieder freigegeben

Die Tunnelvortriebsmaschine „Sybilla-Augusta“ hat Anfang der Woche in der Weströhre des Tunnels Rastatt die Arbeit wieder aufgenommen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 24. November 2017

Mecklenburg-Vorpommern: Gutachten zu Lückenschluss Rehna – Schönberg

Der Wirtschaftsausschuss des Landkreises Ludwigslust-Parchim hat grünes Licht für ein Gutachten zum Bau einer Bahnstrecke von Rehna (Endpunkt der Strecke von Schwerin) nach Schönberg (Strecke Lübeck – Bad Kleinen) gegeben.

Infrastruktur & Ausrüstung | 21. November 2017

Schweiz: Zweites Gleis Samedan – Bever

Die Rhätische Bahn (RhB) baut zwischen Samedan und Bever (1,4 km) ein zweites Gleis.

Recht | 20. November 2017

Niederlande: Strafverfahren wegen Ausschreibung Limburg

Am 16.11.2017 begann das Strafverfahren gegen die niederländische Staatsbahn NS, den ehemaligen NS-Vorstand Timo Huges und den ehemaligen Veolia-Direktor in Limburg, René de Beer.

Recht | 20. November 2017

Gerichtsurteil/Sturz in Bahnsteigspalt: Bahn muss nicht haften

Stürzt ein Fahrgast trotz langjähriger Vertrautheit mit den Gegebenheiten in den Spalt zwischen Bahnsteig und S-Bahn, haftet die DB dafür nicht.

Infrastruktur & Ausrüstung | 15. November 2017

Bahnausbau München – Lindau: 10 Abschnitte planfestgestellt – Baubeginn 2018

Ende März 2018 sollen die Hauptbaumaßnahmen für die Elektrifizierung der Bahnstrecke München – Memmingen – Lindau (ABS 48) beginnen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 15. November 2017

Deutsche Bahn/Essen Hügel: Streckensperrung bis mindestens April 2018

Die S-Bahnlinie S 6 (Köln-Worringen – Köln Hbf – Langenfeld – Düsseldorf – Ratingen Ost – Essen) ist seit 18.10.2017 in Essen Hügel unterbrochen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 15. November 2017

Schweden: Start der Bauarbeiten für Ostlänken

Gestern (13.11.2017) erfolgte die Eröffnungszeremonie zum Bau der Kardonbanan in Norrköping.

Infrastruktur & Ausrüstung | 13. November 2017

Bulgarien: Strecke Plovdiv–Burgas wird weiter modernisiert

Die bulgarische Regierung plant eine weitere Modernisierung der Bahnstrecke zwischen Plovdiv und Burgas am Schwarzen Meer.

Infrastruktur & Ausrüstung | 13. November 2017

China/Russland: Pläne für HGV-Strecke Harbin–Wladiwostok

Die China Railway Dongfang Group hat Interesse an einer neuen Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen der nordostchinesischen Metropole Harbin und der russischen Hafenstadt Wladiwostok.

Recht | 10. November 2017

Bundesverwaltungsgericht: Planfeststellungsbeschluss für S-Bahn-Trasse in Fürth rechtswidrig

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 09.11.2017 in erster und letzter Instanz den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) für das Vorhaben ABS Nürnberg–Ebensfeld, Planfeststellungsabschnitt Fürth Nord, für rechtswidrig und nicht vollziehbar erklärt.

Infrastruktur & Ausrüstung | 09. November 2017

Schweiz BLS: Spatenstich für Umbau der Werkstätte Spiez

Mit einem symbolischen Spatenstich hat die Schweizer Bahngesellschaft BLS am 07.11.2017 den Startschuss zur Modernisierung ihrer Werkstätten in Spiez gegeben.

Infrastruktur & Ausrüstung | 09. November 2017

Österreich: Bahn-Infrastrukturpaket für Niederösterreich präsentiert

In St. Pölten wurde am 07.11.2017 das neue Bahn-Infrastrukturpaket für Niederösterreich vorgestellt, ein Zehn-Punkte-Paket für das flächenmäßig größte österreichische Bundesland.

Infrastruktur & Ausrüstung | 08. November 2017

NEU: EI-Sonderheft Oberbau

Der Fahrweginfrastrukturbetreiber ist immer nur so gut, wie der Zustand seines Fahrweges. Daher liegt es in seinem originären Interesse, diesen immer auf einem Stand zu halten, der sowohl den Interessen seiner Kunden und Geschäftspartner als auch denen der Betriebssicherheit dient. Ein wesentlicher und elementarer Teil des Eisenbahnfahrweges ist der Oberbau. Deshalb widmet EI – DER EISENBAHNINGENIEUR diesem Thema ein Sonderheft mit acht Fachbeiträgen.

Recht | 08. November 2017

Bundesverfassungsgericht Urteil: Regierung muss Bundestag Auskunft zur DB geben

Mit seinem am Dienstag (07.11.2017) verkündeten Urteil hat das Bundesverfassungsgericht festgestellt, dass die Bundesregierung ihrer Pflicht bei der Beantwortung von Anfragen zur Deutschen Bahn AG und zur Finanzmarktaufsicht nicht genügt und hierdurch Rechte des Deutschen Bundestages verletzt hat.

Infrastruktur & Ausrüstung | 07. November 2017

RFI: Arbeiten am Knoten Genua bis 2021 abgeschlossen

Die Arbeiten am Bahnknoten-Projekt Genua sollen im Jahr 2021 abgeschlossen sein.