Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 25. Juni 2018

Warschau: Škoda soll Metro-Wagen liefern

Škoda Transportation hat den Zuschlag zur Lieferung von 45 neuen Zügen für den Betrieb der Warschauer Metrolinie M2 erhalten.

Politik | 25. Juni 2018

Bundesregierung offiziell zu Trassenpreisen: Senkung kommt 2019

Die Absenkung der Trassenpreise im Schienengüterverkehr soll im Jahr 2019 beginnen und bei erfolgreicher Evaluation im Jahr 2021 bis 2023 laufen.

Unternehmen & Märkte | 21. Juni 2018

Kombiverkehr: Mengenrückgang wegen Streckensperrungen, Bauarbeiten oder Unfällen

Die Kombiverkehr KG hat im Geschäftsjahr 2017 insgesamt 958.299 Lkw-Sendungen beziehungsweise 1,92 Mio. TEU befördert – 2,8 % weniger als 2016.

Recht | 20. Juni 2018

Kammergericht Berlin: Klage gegen BVG-Direktvergabe „möglicherweise“ erfolgreich

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) dürfen nach wie vor bei Stadler nicht wie geplant 20 neue vierteilige U-Bahn-Züge Typ IK, angepasst für das Großprofilnetz, beschaffen.

Politik | 19. Juni 2018

US-Kongress: Bundeszuschüsse für SPFV weiter auf sehr hohem Niveau

In den Beratungen für den US-Haushalt 2019 haben die beiden Kongresskammern die Weichen im Verkehrsbereich gestellt.

Politik | 18. Juni 2018

BMWi: „Kontaktstelle Iran“ für deutsche Unternehmen eingerichtet

Das Bundeswirtschaftsministerium (BMWi) hat eine Kontaktstelle Iran eingerichtet. An die Kontaktstelle können sich Unternehmen mit Fragen zum Iran-Geschäft wenden.

Unternehmen & Märkte | 18. Juni 2018

Stadler: Mehr Umsatz bei leichtem Auftragsrückgang

Im Geschäftsjahr 2017 konnte die Stadler Rail AG einen Umsatz von 2,4 Mrd. CHF verbuchen, im Vorjahr lag er noch bei knapp über 2 Mrd. CHF.

Personen & Positionen | 15. Juni 2018

Unternehmen: Knorr-Bremse holt Kathrin Dahnke in den Aufsichtsrat

Kathrin Dahnke (57) ist von der Hauptversammlung der Knorr-Bremse AG als neues Mitglied des Aufsichtsrats auf Anteilseignerseite gewählt worden.

Politik | 15. Juni 2018

Frankreich: Bahnreform von Nationalversammlung und Senat angenommen

Der Gesetzentwurf „für einen neuen Eisenbahnpakt" in Frankreich wurde vom Senat am 14.06.2018 mit 245 zu 83 Stimmen bei 16 Enthaltungen endgültig verabschiedet.

Politik | 15. Juni 2018

Deutscher Bundestag: Geld für WLAN-Ausbau in DB-Zügen

Der Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestags hat am 13.06.2018 einem Änderungsantrag der Koalitionsfraktionen zum Entwurf der Bundesregierung für den Haushalt 2018 zugestimmt.

Politik | 14. Juni 2018

Transitverkehr: Brenner-Gipfel bleibt ohne Ergebnis

Der Brenner-Transit-Gipfel in Bozen am 12.06.2018 mit Vertretern aus Deutschland, Österreich und Italien ist ohne Ergebnis geblieben.

Unternehmen & Märkte | 14. Juni 2018

Güterverkehre nach Asien: Rahmenvertrag zwischen der DB und Georgian Railway

Die Deutsche Bahn hat am 13.06.2018 in Berlin einen Rahmenvertrag mit der nationalen georgischen Eisenbahngesellschaft Georgian Railway (GR) unterzeichnet.

Personen & Positionen | 14. Juni 2018

Personalie: Hennigsdorf - Standortleiter Fellenz verlässt Bombardier

Rainer Fellenz, der Standortleiter von Bombardier in Hennigsdorf, verlässt das Werk.

Politik | 13. Juni 2018

Frankreich: Eisenbahnreform vom gemeinsamen Ausschuss angenommen

Die Abgeordneten und Senatoren haben sich am Montag (11.06.2018) in einem gemeinsamen Ausschuss mit zwölf von vierzehn Stimmen auf eine gemeinsame Fassung des Gesetzes zur Bahnreform geeinigt.

Unternehmen & Märkte | 12. Juni 2018

Alstom Siemens: Zusammenschluss wohl erst 2019

Die geplante Zusammenlegung des Mobilitätsgeschäfts von Siemens mit Alstom schreitet weiter voran. Siemens und Alstom haben am Freitag (08.06.2018) gemeinsam den Antrag auf Genehmigung der Fusion bei der Europäischen Kommission eingereicht.

Recht | 11. Juni 2018

Hamburg: Nordbahn klagt gegen Bahnhofsneubau Diebsteich

Aktuell sind drei Klagen gegen den geplanten neuen Fernbahnhof Hamburg-Diebsteich beim Oberverwaltungsgericht (OVG) Hamburg anhängig.

Personen & Positionen | 08. Juni 2018

BAG-SPNV: Henckel löst Geyer als Präsident ab

Die Mitgliederversammlung der Bundesarbeitsgemeinschaft der Aufgabenträger des Schienenpersonennahverkehrs (BAG-SPNV) hat am 07.06.2018 Susanne Henckel, Geschäftsführerin des Verkehrsverbunds Berlin-Brandenburg (VBB), einstimmig zur neuen Präsidentin gewählt.

Politik | 08. Juni 2018

Planungsbeschleunigung: EBA soll Anhörungsbehörde werden

Das Gesetz über die Planungsbeschleunigung befindet sich derzeit in der Ressortabstimmung. Darin will die Regierung einige wichtige Punkte verankern, um das Planen und Bauen von Verkehrsprojekten zu beschleunigen.

Personen & Positionen | 08. Juni 2018

Spanien: José Luis Ábalos Meco wird neuer Entwicklungsminister

Der derzeitige Organisationssekretär der PSOE, José Luis Ábalos Meco (58) aus Valencia, wird das Entwicklungs- ministerium als Nachfolger von Iñigo de la Serna übernehmen. Am 06.06.2018 gab der neue spanische Ministerpräsident Pedro Sánchez die Zusammensetzung der künftigen Regierung bekannt.

Personen & Positionen | 08. Juni 2018

Schaltbau Holding: AR-Vorsitzender Heck legt Amt nieder

Der Aufsichtsratsvorsitzende der Schaltbau Holding AG, Dr. Ralph Heck, hat am (06.06.2018) sein Amt niedergelegt.