Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
06.04.2022 | Empire Riverside Hotel, Hamburg

Railway Diagnostic and Monitoring Conference 2022 EN

The Railway Diagnostic and Monitoring Conference (RDMC) is coming back: after the first edition in September 2019, there will be a new conference on 6...

06.04.2022 | Empire Riverside Hotel, Hamburg

Railway Diagnostic and Monitoring Conference 2022

The Railway Diagnostic and Monitoring Conference (RDMC) is coming back: after the first edition in September 2019, there will be a new conference on 6...

15.02.2022 | Esperanto Kongress- und Kulturzentrum, Fulda

24. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen

Wir würden uns sehr freuen, Sie vom 15.-16. Februar 2022 als Teilnehmer unserer „24. Jahresfachtagung der Eisenbahn-Sachverständigen“ zu begrüßen....

Betrieb & Services | 08. Dezember 2021

ÖBB: Abgabetermin im EMU-Verfahren verschoben

Die ÖBB Personenverkehr AG lässt den Interessierten am Vergabeverfahren zur Beschaffung neuer E-Triebwagen (EMU) mehr Zeit.

Politik | 08. Dezember 2021

Bundesregierung: Wissing vereidigt – Mehr Kompetenz im BMVI

Die neue Bundesregierung ist im Amt.

Unternehmen & Märkte | 08. Dezember 2021

DZSF: KI unterstützt Schienenprüfung und -instandhaltung

Wie kann eine KI-basierte Analyse von Schienenprüfdaten für eine optimierte Instandhaltungsplanung sorgen?

Unternehmen & Märkte | 08. Dezember 2021

Dauerflexible Bahnleitung für den Außeneinsatz

Speziell für den Außeneinsatz hat der Spezialkabelhersteller SAB Bröckskes eine neue Bahnleitung mit dem höchsten Hazard Level – HL 1 bis 3 nach EN 45545-2 auf dem Markt gebracht.

Unternehmen & Märkte | 08. Dezember 2021

Großbritannien: Vertrag mit Chiltern Railways verlängert

Die DB-Tochter Arriva UK Trains hat einen neuen Verkehrsvertrag für die Chiltern Railways mit dem britischen Verkehrsministerium abgeschlossen.

Betrieb & Services | 08. Dezember 2021

Euregiobahn: Teilstrecke nach Flutschäden wieder befahrbar

Ein weiterer Streckenabschnitt ist nach den großen Flutschäden vom Juli dieses Jahres wieder hergerichtet worden.