Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
29.06.2021 | DVV Webinar-Center

Eurailpress Webinar

"Innovationen für ökologischen Gleisbau"

23.06.2021 | Empire Riverside Hotel, Hamburg

4. Eurailpress-Forum - Alternative Antriebe im SPNV

Auch in 2021 wird die erfolgreiche Eurailpress-Reihe "Alternative Antriebe im SPNV" als Hybridveranstaltung fortgesetzt.

Bahn Manager | 19. Juni 2021

Daniela Gerd tom Markotten ist neue DB-Digital- und Technikvorständin

Es war eine schwere Geburt. Erst war sich das Manager Magazin sicher: „Der Aufsichtsrat wird voraussichtlich in seiner Sitzung am 24. März Christa Koenen (48) als Nachfolgerin benennen.“ Als Nachfolgerin für die vorzeitig vom Amt zurückgetretene Vorständin der Deutschen Bahn AG Prof. Dr. Sabina Jeschke. Dann wollte das Handelsblatt wissen: Nachfolgerin soll Donya Amer werden. Benannt wurde jetzt - Daniela Gerd tom Markotten.

Bahn Manager | 18. Juni 2021

Online-Konferenz zur Digitalisierung der skandinavischen Bahnen am 22.-24. Juni 2021

Eine kostenlose Online-Konferenz zu Big Data und IoT bei Skandinaviens Bahnen führt am 22.-24. Juni 2021 mehrere hundert Fachleute zusammen. Die traditionelle Veranstaltung bietet hochkarätige Referate zu aktuellen Themen, einen Ausstellungs- und Networking-Bereich, private Video Calls mit neuen potenziellen Partnern und Kunden und interaktive Roundtable-Diskussionsgruppen.

Betrieb & Services | 18. Juni 2021

Kombinierter Verkehr: Cargobeamer nimmt Verkehr Calais – Perpignan auf

Der Intermodalanbieter Cargobeamer, der mit eigener Technik Trailer transportiert, hat im Juni zwei Verbindungen aufgenommen.

Fahrzeuge & Komponenten | 18. Juni 2021

Dänemark: Alstom erhält Milliarden-Rahmenvertrag für Coradia-Stream-Lieferungen an DSB – Produktion in Salzgitter

Die Danske Statsbaner (DSB) haben Alstom den Zuschlag für einen 2,6 Mrd. EUR umfassenden Rahmenvertrag über die Lieferung von Coradia-Stream-Zügen und Instandhaltungsleistungen für 15 Jahre erteilt.

Betrieb & Services | 18. Juni 2021

Güterverkehr: ÖBB Rail Cargo Group verbindet Regensburg mit Verona

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) verbindet seit 06.06.2021 dreimal wöchentlich Verona (Terminal Sommacampagna-Sona) mit Regensburg (Trailerport Bayernhafen) im Nachtsprung.

Infrastruktur & Ausrüstung | 18. Juni 2021

Eisenbahn-Bundesamt: Neue Bahnlärmkarten erfassen erstmals auch Nebenstrecken und ländlichen Raum

Die neuen Bahnlärmkarten, die aktuell im Auftrag des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) erstellt werden, werden erstmals Daten über alle bundeseigenen Eisenbahnstrecken enthalten.

Bahn Manager | 18. Juni 2021

Frankreich: Ab März 2022 übernehmen Züge Flugreisen bis 2,5 Stunden Dauer

Seit dem 14. Juni berät der Französische Senat das kurz „Klimagesetz“ genannte, durch die Nationalversammlung im beschleunigten Verfahren verhandelte Gesetz Nummer 3875. Demnach sind ab März 2022 „regelmäßige öffentliche Luftverkehrsdienste von Fluggästen auf allen Flugverbindungen innerhalb des französischen Hoheitsgebiets“ verboten, auf denen die Reise auch per Bahn „ohne Umsteigen und durch mehrere tägliche Verbindungen von weniger als zweieinhalb Stunden“ Dauer absolviert werden kann.

Bahn Manager | 18. Juni 2021

Finanzprobleme: Abellio droht mit Insolvenz

„Geld her - oder Pleite!“ titulierte die Sachsen-Anhaltinische „Volksstimme“ zu den aktuellen finanziellen Problemen des Regionalbahn-Unternehmens Abellio. Der niederländische Finanzminister Wopke Hoekstra forderte von deutschen Ministerpräsidenten noch im Juni Geld für das finanziell schwächelnde Unternehmen.

Politik | 18. Juni 2021

Russland: Einsatz von Häftlingen beim Ausbau der Baikal-Amur-Magistrale

Beim Ausbau der Baikal-Amur-Magistrale (BAM) im Osten Russlands sollen Häftlinge als Zwangsarbeiter eingesetzt werden.

Fahrzeuge & Komponenten | 17. Juni 2021

Fahrzeugbeschaffung: SSB schreibt Bau der sechzehnten Bauserie der S-DT 8 aus

Die Stuttgarter Straßenbahnen (SSB) wollen einen Rahmenvertrag mit einem Schienenfahrzeughersteller über die Lieferung von mindestens 40 achtachsigen Straßenbahn-Doppeltriebwagen S-DT 8.16 schließen,

Betrieb & Services | 17. Juni 2021

Dänemark: TX Logistik darf wieder über Storebaelt-Brücke transportieren

Das Güterverkehrsunternehmen TX Logistik darf wieder Sattelauflieger in Taschenwagen über die Storebaelt-Brücke (Großer-Belt-Querung) transportieren.

Unternehmen & Märkte | 17. Juni 2021

Lärmschutz: CEF-Mittel für Umrüstung von Güterwagen fließen an Konsortium

Das Güterwagenhalter-Konsortium unter Konsortialführerschaft der VPI-Servicegesellschaft VERS hat rund eine viertel Mio. EUR für die Ausrüstung von Güterwagen mit lärmmindernder Bremstechnik an seine Mitglieder ausgezahlt.

Infrastruktur & Ausrüstung | 17. Juni 2021

Stuttgart 21: Verband Region Stuttgart spricht sich gegen S21-Ergänzungsstation aus

Der Verband Region Stuttgart hat gegen die Pläne des baden-württembergischen Verkehrsministers Winfried Hermann Stellung bezogen, eine zusätzliche Station in unmittelbarer Nähe zum sich im Bau befindlichen neuen Stuttgarter Hauptbahnhof zu errichten.

Betrieb & Services | 17. Juni 2021

Fernverkehr: Flixtrain startet auf neuen Strecken

Flixtrain nimmt ab sofort München in das Streckennetz auf.

Bahn Manager | 17. Juni 2021

NEE fordert „Sofortprogramm Zusätzliche Schieneninfrastruktur“

Das Netzwerk Europäischer Eisenbahnen (NEE) hat die deutsche Bundesregierung aufgefordert, die noch verbleibende Zeit der ablaufenden Legislatur voll für die Verkehrs- und Klimawende zu nutzen.

Fahrzeuge & Komponenten | 17. Juni 2021

Güterverkehr: Ermewa vermietet 35 neue Eanos-Wagen an Carbosped

Der französische Wagenhalter Ermewa hat 35 neue Eanos-Wagen an das tschechische Güterverkehrsunternehmen Carbosped vermietet.

Fahrzeuge & Komponenten | 17. Juni 2021

Bombardier: Große Lieferschwierigkeiten bei Flexity-Straßenbahnen für Wien

Bombardier Transportation Austria (inzwischen Alstom) hat bislang nur knapp die Hälfte der bis zu diesem Zeitpunkt vereinbarten Flexity-Straßenbahnen an die Wiener Linien geliefert.

Bahn Manager | 17. Juni 2021

RCG setzt Lamborghini-Urus-Renner klimafreundlich auf die Schiene

Er bringt 305 km/h Höchstgeschwindigkeit bei einer Motorleistung von 650 PS - der Lamborghini Urus ist, so der Hersteller, „das erste Super Sport Utility Vehicle der Welt, das die Seele eines Supersportwagens mit der Funktionalität eines SUV vereint.“ Klimaneutral?? Zumindest beim Komponententransport ja – weil diesen die ÖBB Rail Cargo Group besorgt.