Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
11.11.2021 | Maritim Hotel am Schlossgarten, Fulda

21th International SIGNAL+DRAHT-Congress 2021

05.10.2021 | Konferenzzentrum Rheinische Post, Düsseldorf

"Reaktivierung und Neubau von Regional- und Stadtbahnstrecken"

„Die Zukunft liegt auf der Schiene". Kein anderer Verkehrsträger ist so sicher, massentauglich und zugleich umweltfreundlich. Planung und Bau einer...

22.09.2021 | Congress Center Dresden

18. Internationale Schienenfahrzeugtagung Dresden

Die Internationale Schienenfahrzeugtagung wird seit 1996 regelmäßig in Rhythmus von anderthalb Jahren in Dresden durchgeführt. Als Organisatoren...

Unternehmen & Märkte | 04. August 2021

EU-Kommission: Übernahme von Ermewa durch CDPQ und DWS genehmigt

Die EU-Kommission hat gemäß der EU-Fusionskontrollverordnung den Erwerb der Ermewa Holding SAS durch die Caisse de dépôt et placement du Québec (CDPQ) und die DWS Alternatives Global Limited genehmigt.

Betrieb & Services | 04. August 2021

Unfall Tschechien: Lokführer des Expresszuges überfuhr Signal

Die Ursache für den Zusammenstoß der beiden Züge bei Domažlice steht fest.

Betrieb & Services | 04. August 2021

Tschechien: Schwerer Zusammenstoß zwischen zwei Personenzügen

Heute Morgen gegen 8 Uhr (04.08.2021) kam es nahe der Grenze zu Bayern unweit des Dorfes Milavče zwischen den Bahnhöfen Domažlice und Blížejov zu einem folgenschweren Eisenbahnunglück.

Bahn Manager | 04. August 2021

11 Bretter, 9 Klötze und 78 Nägel – 60 Jahre Europalette

Zum 60. Jubiläum der Europalette wird die ÖBB Holding lyrisch. Die Markenrechte der EUR-Palette liegen seit 1961 bei der Rail Cargo Austria AG – Grund genug, um diese „stille Hauptdarstellerin in der Logistik“ als Konstante über die Jahre in Aufbau und Erscheinung zu preisen.

Unternehmen & Märkte | 04. August 2021

Hitachi Rail übernimmt Bahngeschäft von Thales

Hitachi Rail wird den Geschäftsbereich Ground Transportation Systems (GTS) von Thales übernehmen.

Betrieb & Services | 04. August 2021

Kombiverkehr: Zwei neue Direktzüge

Ab sofort bietet Kombiverkehr zwei neue Direktzüge an. Die Zügen laufen zwischen Herne und Lübeck bzw. zwischen Duisburg und Malmö via dem Megahub Lehrte.

Unternehmen & Märkte | 04. August 2021

Deutsche Bahn: Konzernbetriebsrat für integrierten Konzern

Der Konzernbetriebsrat hat zur Bundestagswahl 2021 Forderungen vorgelegt.

Infrastruktur & Ausrüstung | 03. August 2021

Bentheimer Eisenbahn: Planungsleistung für SPNV-Reaktivierung ausgeschrieben

Die Reaktivierung der Strecke Neuhaus – Coevorden wird konkreter.

Fahrzeuge & Komponenten | 03. August 2021

Renfe kauft Lokomotiven bei Stadler

Die Renfe kauft bei Stadler zwölf Lokomotiven im Wert von 76,6 Mio. EUR.

Unternehmen & Märkte | 03. August 2021

UIRR: Kombinierter Verkehr überwindet Corona-Einbußen deutlich

Der Kombinierte Verkehr verzeichnete im zweiten Quartal 2021 ein historisches Wachstum. Er lag bei 26,43 % gegenüber dem gleichem Zeitraum 2020.

Infrastruktur & Ausrüstung | 03. August 2021

Baustellen DB Netz: Schweizer Verlader kritisieren Baustellenplanung

Die DB Netz baut gleichzeitig an der Oberrheintalbahn wie auch an der Gäubahn. Beides ist mit Sperrungen verbunden.

Bahn Manager | 03. August 2021

DB-ICE fährt mit Regenbogen für Vielfalt und Toleranz

Am 8. Juli 2021 trat in Ungarn ein Verbot der Information über Homo- und Transsexualität in Kraft. Einen Tag später setzte die Deutsche Bahn einen farbig-markanten Gegenakzent - mit einem ICE in Regenbogenfarben.

Betrieb & Services | 03. August 2021

Baden-Württemberg/Elztalbahn: Ersatzverkehr von Lok-Partner mit SRI-Fahrzeugen

Am 01.08.2021 hat auf der Elztalbahn Denzlingen – Elzach ein neuer Ersatzverkehr begonnen. Grund ist, dass auch bislang Alstom (Bombardier) keines der sieben bestellten Fahrzeuge vom Typ Talent 3 geliefert hat.

Infrastruktur & Ausrüstung | 03. August 2021

Hafen Hamburg: Kattwyk-Hubbrücke in „wenigen Wochen“ wieder nutzbar

Der Schaden an der Antriebstechnik der neuen Eisenbahnhubbrücke Kattwyk soll nun baldmöglichst repariert werden.

Bahn Manager | 03. August 2021

Neuer Chef bei Siemens Mobility Frankreich ist Laurent Bouyer

Ein geschickter Schachzug: Zum 1. Juli 2021 übernahm Laurent Bouyer die Präsidentschaft von Siemens Mobility France. Der 50-jährige Bouyer war bis zur Übernahme des Bahnherstellers Bombardier Transport durch Alstom Anfang 2021 Präsident von Bombardier für Frankreich und Benelux.

Unternehmen & Märkte | 03. August 2021

SNCF: 1. Halbjahr 2021 deutlich besser als Vorjahreszeitraum

Das 1. Halbjahr 2021 lief für die SNCF deutlich besser als die ersten sechs Monate 2020.