Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Personen & Positionen | 13. Februar 2020

Prof. Dr. Birgit Milius: „Wir wollen begeistern“

Seit September 2019 leitet Prof. Dr. Birgit Milius das Fachgebiet „Bahnbetrieb und Infrastruktur“ an der TU Berlin. Operative Sicherheit und die Rolle des Menschen im System Bahn sind ihre Kernthemen.

Politics | 19. November 2019

„ETCS threatens freight traffic“

The Dutch organization Railgood fears traffic loss due to rising costs.

Betrieb & Services | 01. November 2019

DB Netz: 280 DSTW ersetzen 2600 alte Stellwerke

Die DB Netz will 280 digitale Stellwerke (DSTW) als Ersatz für die noch vorhandenen über 2600 Stellwerke älterer Bauart erstellen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 01. November 2019

Weichenschwellen: DB und Rail.One eröffnen neues Werk

Deutsche Bahn und Rail.One haben heute (30.10.2019) die Eröffnung eines neuen Werkes zur Produktion von endverankerten Spannbetonweichenschwellen gefeiert.

Fahrzeuge & Komponenten | 30. Oktober 2019

Nordrhein-Westfalen: Erste Neufahrzeuge ab 4. November auf der Linie RE 8

Ab Montag (04.11.2019) kommen auf der Linie RE 8 „Rhein-Erft-Express“ die ersten Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental (ET 1440) im Probebetrieb zum Fahrgasteinsatz.

Fahrzeuge & Komponenten | 18. Juni 2018

Bombardier: Neue Endmontagehalle in Bautzen

Am 15.06.2018 wurde im Werk Bautzen von Bombardier eine neue Endmontagehalle in Betrieb genommen.

Politik | 18. Oktober 2021

Sondierungsgespräche: Kritik an Verkehrspolitik – wenig Konkretes

Das Sondierungspapier von SPD, Grüne und FDP fällt für die klimafreundliche Schiene enttäuschend aus. Die Allianz pro Schiene kritisiert, „dass ein konkretes Bekenntnis zum Ausbau der klimafreundlichen Schiene in den nächsten vier Jahren komplett fehlt“.

Fahrzeuge & Komponenten | 18. Oktober 2021

Deutsche Bahn: Neues ICE-Werk in Dortmund

Die Deutsche Bahn baut ein neues ICE-Instandhaltungswerk in Dortmund. Dafür werden über 400 Mio. EUR investiert.

Politik | 18. Oktober 2021

Norwegen: Neue Regierung stoppt den Wettbewerb

Die neue norwegische Regierung aus den Parteien Ap und SP setzt klare Ziele für Investitionen in die Bahn – sie will aber auch neue Akzente setzen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 18. Oktober 2021

Deutsche Bahn: Eifelquerbahn wird freigeschnitten

Seit der verheerenden Flutkatastrophe vom 14./15. Juli ist die Eifelquerbahn zwischen Mayen und Gerolstein auf lange Sicht die einzig existierende Anbindung der Region an das Schienennetz der Deutschen Bahn.

Unternehmen & Märkte | 18. Oktober 2021

Polen/UTK: Entzug der Sicherheitsbescheinigung von CTL Logistics eingeleitet

Nach einem Zwischenfall auf dem Bahnhof Łowicz Główny am 09.09.2021 führten die Inspektoren des polnischen Eisenbahnverkehrsamtes UTK eine Inspektion bei dem Betreiber CTL Logistics sp. z o.o. durch.

Fahrzeuge & Komponenten | 18. Oktober 2021

Škoda Transportation: Elektrische Ausrüstung für Normalspur-Loks für Tansania

Die Škoda Transportation Gruppe wird maßgeblich an der Produktion einer Flotte neuer Personenzuglokomotiven für Tansania beteiligt sein, die Hyundai Rotem herstellt.

Unternehmen & Märkte | 15. Oktober 2021

Bundesnetzagentur: EEG-Umlage 2022 sinkt um über 40 %

Im kommenden Jahr beträgt die Umlage zur Deckung der Kosten des nach dem Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG) vergüteten Stroms 3,723 ct/kWh. Die Umlage sinkt damit um fast 43 %, sie lag für 2021 bei 6,500 ct/kWh.

Unternehmen & Märkte | 15. Oktober 2021

Ingenieurunternehmen: Systra übernimmt italienische SWS

Systra, ein Ingenieur- und Beratungsunternehmen für öffentliche Verkehrs- und Mobilitätslösungen, gab am 05.10.2021 die Übernahme des italienischen Ingenieurunternehmens SWS bekannt.

Fahrzeuge & Komponenten | 15. Oktober 2021

EBA: Clearsy erstellt ETCS-Labor

Clearsy aus Strasbourg wird im Auftrag des Eisenbahn-Bundesamtes das ETCS-Labor für das Deutsche Zentrum für Schienenfahrzeugforschung erstellen.

Bahn Manager | 15. Oktober 2021

Stadler: Großauftrag für SBB, Erstbestellung aus Neuseeland

Der Schweizer Bahnhersteller Stadler konnte sich nach eigenen Angaben als Sieger der größten Ausschreibung in der Schweizer Bahngeschichte durchsetzen. Die SBB hat gemeinsam mit Thurbo und RegionAlps Stadler den Zuschlag für einen Rahmenvertrag über die Lieferung von bis zu 510 einstöckigen Triebzügen des Typs FLIRT erteilt.

Unternehmen & Märkte | 15. Oktober 2021

VDV: Öffentlicher Verkehr mit hohem wirtschaftlichem Faktor

„Jeder Euro direkte Wertschöpfung bei den Unternehmen des öffentlichen Verkehrs ist mit weiteren 2,10 EUR Wertschöpfung für die Bundesrepublik verknüpft.“

Personen & Positionen | 15. Oktober 2021

Norwegen: Jon-Ivar Nygård ist neuer Verkehrsminister

Nach der Ernennung durch den König im Rat stellte sich die neue norwegische Regierung von Jonas Gahr Støre mit ihren Ministern am 14.10.2021 vor.

Personen & Positionen | 15. Oktober 2021

Jan Grothe: Unsere Messlatte liegt für Alle hoch

Die Deutsche Bahn hat ohne die ausländischen Tochterfirmen ein Einkaufsvolumen von 20 Mrd. EUR. CPO Jan Grothe beschreibt, wie der Einkauf neue Unternehmensziele und gesellschaftliche Herausforderungen umsetzt.

Fahrzeuge & Komponenten | 15. Oktober 2021

Norwegen: Alstom modernisiert Triebwagen BM72

Norske tog AS hat im Amtsblatt der Europäischen Union das Mid-Life-Upgrade der Fahrzeuge vom Typ BM72 an die Alstom Transport AB vergeben.