Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 18. April 2018

Frankreich: Fret SNCF soll 2020 abgespalten und rekapitalisiert werden

Die französische Staatsbahn SNCF gab am 16.04.2018 bekannt, dass sie die Abspaltung ihrer verlustreichen und stark verschuldeten Schienengüterverkehrssparte Fret SNCF eingeleitet hat, um eine Rekapitalisierung und einen Relaunch zu ermöglichen und „einen profitablen Geschäftsplan erstellen" zu können.

ÖPNV | 18. April 2018

Hamburger Verkehrsverbund: Neuer Fahrgastrekord, Check-in/Be-out-Pilot am Start

Die Fahrgastzahlen des Hamburger Verkehrsverbundes (HVV) haben sich 2017 erneut positiv entwickelt.

ÖPNV | 18. April 2018

Mobilitätsverhalten: Noch nie nutzten mehr Nürnberger den ÖPNV

Bei der VAG Verkehrs-Aktiengesellschaft Nürnberg waren 2017 so viele Fahrgäste mit Bahnen und Bussen unterwegs wie noch nie.

ÖPNV | 18. April 2018

Lettland: Neue Straßenbahnen für Riga ausgeschrieben

Der Rigaer ÖPNV-Betreiber Rīgas satiksme (RS) hat eine europaweite Ausschreibung über zwölf neue Niederflur-Straßenbahnen gestartet.

Unternehmen & Märkte | 18. April 2018

Österreich: RCG mit Transportzuwachs in einigen Regionen

Die Rail Cargo Group (RCG), die Güterverkehrstochter der Österreichischen Bundesbahnen (ÖBB), befördert auf der Schiene jährlich rund 80 Mio. t Güter in und durch Österreich.

Unternehmen & Märkte | 17. April 2018

Schaltbau Holding: Ergebnis 2017 wie angekündigt negativ

Die Schaltbau-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2017 den Konzernumsatz von 509,1 Mio. EUR im Vorjahr auf 516,5 Mio. EUR ausbauen (+1,5 %). Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) war, wie angekündigt, negativ und betrug –23 Mio. EUR.

Unternehmen & Märkte | 17. April 2018

Funkwerk: Ergebnis stark gestiegen

Die Funkwerk-Gruppe konnte im Geschäftsjahr 2017 ihre Position weiter stärken und insbesondere die Ergebnissituation spürbar verbessern.

Recht | 16. April 2018

Rheintalbahn: BVerwG weist Klagen gegen den Ausbau Müllheim – Auggen ab

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 12.04.2018 drei Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes für das Vorhaben „Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel, Planfeststellungsabschnitt 9.0b Müllheim – Auggen“ abgewiesen (Az: BVerwG 3 A 10.15 - Urteil vom 12. April 2018 und BVerwG 3 A 16.15 - Urteil vom 12. April 2018).

Unternehmen & Märkte | 16. April 2018

Siemens: TCDD kauft zehn Velaro

Die türkische Staatsbahn TCDD und Siemens haben einen Vertrag über zehn Hochgeschwindigkeitszüge vom Typ Velaro abgeschlossen.

Unternehmen & Märkte | 16. April 2018

Unternehmen: Railpool kauft northrail technical service

Die Hamburger Paribus-Gruppe hat das Werkstattunternehmen northrail technical service GmbH & Co. KG an die Railpool-Gruppe verkauft.

Unternehmen & Märkte | 16. April 2018

Waggonbau Niesky: Neue Aufträge – 13 Angebote von Interessenten

Nachdem Anfang März bereits ein Großauftrag über den Neubau von 160 Schüttgutwaggons über einen niedrigen, zweistelligen Millionenbetrag zwischen der K+S AG und dem Waggonbau Niesky (WBN) gezeichnet werden konnte, gelang es dem Insolvenzverwalter Dr. Jürgen Wallner, einen weiteren Vertrag abzuschließen.

Unternehmen & Märkte | 13. April 2018

Bahnindustrie in Deutschland: Umsatz gesunken – aber mehr Aufträge

Der Verband der Bahnindustrie in Deutschland (VDB) e.V. zieht Bilanz: Die Bahnindustrie in Deutschland erreichte im Jahr 2017 mit 11 Mrd. EUR einen hohen Umsatz.

ÖPNV | 13. April 2018

Dortmund: Stadtbahnauftrag für Heiterblick/Kiepe Electric

Der Dortmunder Nahverkehrsbetreiber DSW21 hat jetzt den Auftrag für den Neubau und die Modernisierung von Stadtbahnen erteilte.

ÖPNV | 12. April 2018

Schweiz: ZVV zahlt Bonus für pünktliche Zürcher S-Bahn

Pünktlicher, sauberer und bessere Information: Die Zürcher S-Bahn erreichte in der Bonus-Malus-Beurteilung 2017 in allen Bereichen sehr gute Werte.

Unternehmen & Märkte | 12. April 2018

Unternehmen: Frankreich - Transdev-Gruppe mit gutem Jahresergebnis

Thierry Mallet, Präsident und Generaldirektor des international tätigen französischen ÖPNV-Anbieters Transdev, präsentierte am 10.04.2018 für das Jahr 2017 ein deutlich verbessertes Ergebnis bei gleichzeitig stark reduzierter Verschuldung.

Unternehmen & Märkte | 12. April 2018

Argentinien: Chinesische Schienenwartungsfahrzeuge in Buenos Aires eingetroffen

Die erste von einem chinesischen Unternehmen finanzierte Lieferung von Hightech-Gleisbaumaschinen ist im Hafen der argentinischen Hauptstadt Buenos Aires eingetroffen.

Unternehmen & Märkte | 11. April 2018

Schweden: Bombardier und Västtrafik unterzeichnen Fahrzeugvertrag

Wie Västttrafik bereits gemeldet hat ( Rail Business vom 23.03.2018), wird Bombardier Transportation 40 neue Triebzüge liefern.

ÖPNV | 11. April 2018

Salzburg: Lokalbahn soll unterirdisch bis Mirabell verlängert werden

Der Senat der österreichischen Landeshauptstadt Salzburg hat ohne Gegenstimme grundsätzlich die Verlängerung der Lokalbahn bis zum Mirabellplatz beschlossen.

Unternehmen & Märkte | 11. April 2018

Güterverkehr: ÖBB vertiefen China-Beziehungen

Im Zuge des größten Staatsbesuchs in der Geschichte Österreichs nutzten die ÖBB die Möglichkeit für bilaterale Gespräche mit potenziellen Kunden und Partnern in China.

ÖPNV | 10. April 2018

Projekt WiSima: Umfrage zur Sicherheit im öffentlichen Personenverkehr

Im Projekt WiSima – Wirtschaftlichkeit von Sicherheitsmaßnahmen im öffentlichen Personenverkehr – werden derzeit Vorschläge erarbeitet, mit denen eine Verbesserung des Sicherheitsempfindens der Fahrgäste im öffentlichen Verkehr erreicht werden kann.