Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

46 Artikel

Fahrzeuge & Komponenten | 14. Januar 2022

Griechenland: Weiterer ETR 470 auf dem Weg nach Griechenland – noch keine Zulassung

Derzeit ist der vierte für Griechenland adaptierte ETR 470 Zug auf dem Weg von Italien nach Thessaloniki, der fünfte und letzte soll nächste Woche folgen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 14. Januar 2022

PKP PLK: Fünf große Ausschreibungen für über 1 Milliarde Euro

Der polnische Infrastrukturbetreiber PKP PLK wird fünf Ausschreibungen für Investitionen im Wert von fast 6 Mrd. PLN (1,32 Mrd. EUR) veröffentlichen.

Unternehmen & Märkte | 14. Januar 2022

ÖBB: Brenner-RoLa erreicht 10-Jahreshoch

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) hat mit der Rollenden Landstraße (RoLa) auf der Brennerachse im Vorjahr ein starkes Ergebnis eingefahren.

ÖPNV | 14. Januar 2022

S-Bahn Berlin/Brandenburg: Zwei Vorplanungen finanziell abgesichert

Im Rahmen des Vorhabens i2030 des VBB soll das S-Bahnnetz von Berlin auch ins Umland wachsen. Dafür sind jetzt die Finanzierungsvereinbarungen für zwei Vorplanungen unterzeichnet worden.

Politik | 14. Januar 2022

Dänemark: Trafikstyrelsen will Sicherheitsvorschriften schärfer überprüfen

Die dänische Verkehrsbehörde Trafikstyrelsen will ihre Inspektionsanstrengungen „erheblich“ verstärken.

Betrieb & Services | 14. Januar 2022

Schweiz/Deutschland: Erfolgreiche Zuckerrüben-Kampagne 2021

Die Schweizer Zuckerfabriken in Aarberg und Frauenfeld haben 2021 in der Kampagne wieder Rüben auch per Bahn anliefern lassen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 14. Januar 2022

Brandenburg: Gutachten zur SPNV-Reaktivierung

Das Land Brandenburg will die Angebote im Öffentlichen Personennahverkehr deutlich erweitern. Ein aktuelles Gutachten im Auftrag des Infrastrukturministeriums (MIL) hat ermittelt, welche Bahnstrecken und -stationen Potenzial zur Reaktivierung haben könnten.

Fahrzeuge & Komponenten | 14. Januar 2022

Správa železnic: AŽD und CZ Loko rüsten Dienstfahrzeuge mit ETCS aus

Die tschechische Netzverwaltung Správa železnic lässt einen Teil ihrer Arbeitsfahrzeuge mit ETCS ausrüsten.