Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 18. Januar 2018

Schweiz: Bund will über 1 Mrd. CHF für Metropolverkehre

Um die Verkehrssituation in den Agglomerationen zu verbessern, beantragt der Bundesrat dem Parlament für die dritte Generation der Agglomerationsprogramme insgesamt 1,12 Mrd. CHF.

Fahrzeuge & Komponenten | 17. Januar 2018

Schweiz: Absichtserklärung zu mehr Innovation im Schienengüterverkehr

In der Schweiz haben das Bundesamt für Verkehr (BAV), der Branchenverband Cargo Forum Schweiz und der Verband öffentlicher Verkehr eine Strategie und Maßnahmen zur Umsetzung von technischen Neuerungen im Schienengüterverkehr entwickelt und eine entsprechende Absichtserklärung unterzeichnet.

Politik | 17. Januar 2018

Verband Deutscher Verkehrsunternehmen: Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg neues VDV-Mitglied

Seit Jahresbeginn ist der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg (VBB) neues Mitglied im Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV).

Recht | 15. Januar 2018

Staatsanwaltschaft Baden-Baden: Tunnelhavarie in Rastatt hat keine strafrechtlichen Konsequenzen

Das Unglück beim Tunnelbau bei Rastatt wird keine strafrechtlichen Kosequenzen haben. Die Staatsanwaltschaft Baden-Baden stellte das Verfahren ein.

Fahrzeuge & Komponenten | 15. Januar 2018

DB Fahrzeuginstandhaltung: Neue Regelungen für Ersatzteilverkauf – Mindestsumme 300 Euro

Die DB Fahrzeuginstandhaltung GmbH wird heute ihre Regelungen für den Kauf von Ersatzteilen verändern.

Recht | 15. Januar 2018

SBB: Keine Beschwerde gegen Fernverkehrskonzession

Die SBB reichen keine Beschwerde gegen die Verlängerung ihrer Fernverkehrskonzession um zwei Jahre ein.

Politik | 10. Januar 2018

Litauen: LG zahlte Strafe an EU-Kommission

Die Litauische Staatsbahn LG hat die von der EU-Kommission verhängte Strafe in Höhe von 28 Mio. EUR gezahlt.

Fahrzeuge & Komponenten | 10. Januar 2018

VPI: Besucherrekord beim 8. VPI-Symposium zum Thema „Digitalisierung“

Rund 290 Mitglieder und Gäste sind der Einladung des Verbandes der Güterwagenhalter in Deutschland (VPI) gefolgt und zum Symposium am 09.01.2018 in Hamburg sowie dem traditionellen Neujahrsempfang am Vorabend angereist.

Recht | 05. Januar 2018

Niederlande: Vergabe Limburg: Strafprozess gescheitert

Der Gerichtshof von 's-Hertogenbosch hat im Strafprozess um die Vergabe der Regionalleistungen im Bus- und Bahnverkehr in der Provinz Limburg niemanden verurteilt. Die Staatsanwaltschaft hat ein Jahr Haft für den ehemaligen NS-Chef Timo Huges und acht Monate für den ehemaligen Veolia Nederland-Manager René de Beer gefordert.

Recht | 04. Januar 2018

Berlin: Vergabekammer prüft bis Anfang Februar

Bis zum 06.02.2018 will die Vergabekammer Berlin über den Einspruch von Siemens gegen die geplante Direktvergabe der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe) an Stadler entschieden haben.

Politik | 28. Dezember 2017

Güterbahnverband NEE: BAV sollte Vorbild für das EBA sein

Der Güterbahnverband NEE (Netzwerk Europäischer Eisenbahnen) will eine Neuorientierung des Eisenbahn-Bundesamtes (EBA) erreichen.

Fahrzeuge & Komponenten | 28. Dezember 2017

VDI-Fachbereich Bahntechnik: Schwerpunktthemen - Automatisierung des Bahnbetriebs und intelligente Infrastruktur

Der neu gegründete VDI-Fachbereich Bahntechnik hat jetzt seine erste Agenda vorgestellt. Aktuelle Schwerpunkte des Gremiums sind unter anderem die Automatisierung des Bahnbetriebs, die Bahn als Schlüssel für „Zero Emission“ und intelligente Infrastruktur.

Politik | 28. Dezember 2017

Bahnpark Augsburg: Regierung erlaubt Veranstaltungen

Im Bahnpark Augsburg dürfen unter Auflagen Veranstaltungen stattfinden – die Umnutzung des Areals mit zwei großen Betriebshallen zu einem Museum wurde genehmigt.

Politik | 28. Dezember 2017

Go-Ahead: Baugenehmigung für Wartungsstützpunkt in Essingen

Go- Ahead kann am Bahnhof in Essingen ihre Werkstatt errichten. Wie das Unternehmen am 22.12.2017 mitteilte, hat das Regierungspräsidium Stuttgart die Baugenehmigung erteilt.

Politik | 22. Dezember 2017

Baden-Württemberg: Beschaffung und Instandsetzung von Schienenfahrzeugen wird unterstützt

Das Verkehrsministerium hat kürzlich das Sonderprogramm zur Schienenfahrzeugförderung aufgestellt.

Politik | 22. Dezember 2017

SGFFG: Bundesrat will mehr Förderung – Bundestag muss nun entscheiden

Der Bundesrat fordert, die Bundesförderung von Bestandsnetzinvestitionen in die Infrastrukturen der nichtbundeseigenen Eisenbahnen (NE-Bahnen) zu erhöhen.

Recht | 22. Dezember 2017

Lkw-Kartell: DB bündelt Schadensersatzansprüche – Klage erhoben

Die Deutsche Bahn hat am 20.12.2017 beim Landgericht München Klage gegen die am Lkw-Kartell beteiligten Unternehmensgruppen DAF, Daimler, Iveco, MAN und Volvo/Renault eingereicht.

Fahrzeuge & Komponenten | 21. Dezember 2017

DHE mit ECM-Zertifizierung

Der Delmenhorst-Harpstedter Eisenbahn GmbH (DHE) wurde vergangene Woche das ECM-Zertifikat (Instandhaltungsstellen-Bescheinigung) überreicht.

Recht | 21. Dezember 2017

Frankreich: Anklage gegen Systra wegen des TGV-Unfalls Eckwersheim erhoben

Gegen Systra, die technische Tochtergesellschaft der SNCF, wurde am 19.12.2017 wegen „unbeabsichtigten Totschlags und Verletzungen” aufgrund der Entgleisung eines TGV-Testzuges im Elsass förmlich Anklage als juristische Person erhoben.

Politik | 20. Dezember 2017

EBA: Förderanträge nach dem SGFFG bis 1. Februar

Bis zum 01.02.2018 müssen Zuwendungen von den nicht-bundeseigenen Eisenbahnen (NE-Bahnen) beantragt werden, die nach dem Schienengüterfernverkehrsnetzförderungsgesetz (SGFFG) für das Jahr 2018 erteilt werden sollen.