Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Recht | 07. März 2017

Spanien: Wettbewerbsstrafe von 75 Mio. EUR gegen Renfe und Deutsche Bahn

Die spanische Wettbewerbsbehörde CNMC (Comisión Nacional de los Mercados y la Competencia) hat am 06.03.2017 Sanktionen in Höhe von 75,6 Mio. EUR gegen die Bahngesellschaften Renfe und Deutsche Bahn sowie mehrere Tochtergesellschaften beider Bahnen wegen der Behinderung der Liberalisierung im Güterverkehr auf der Schiene erhoben.

Politik | 07. März 2017

Oberösterreich: Landtag für neues Konzept zur Mühlkreisbahn

Der oberösterreichische Landtag hat sich am 02.03.2017 einstimmig für die normalspurige Einbindung der Mühlkreisbahn Linz Urfahr - Aigen-Schlägl in den Linzer Hauptbahnhof Ostseite ausgesprochen.

Recht | 07. März 2017

UIC weist Vorwurf der Fälschung zurück – EPAL kündigte Vereinbarung

Der Internationale Eisenbahnverband UIC weist die Vorwürfe zurück, dass sich gefälschte UIC-Paletten im Umlauf befänden.

Politik | 27. Februar 2017

UIC Highspeed verschoben auf Mai 2018

Der ursprünglich vom 11. bis 14.07.2017 geplanten Kongress „UIC Highspeed” wird auf den 8. bis 11.05.2018 in Ankara verlegt.

Recht | 27. Februar 2017

Bundesnetzagentur: Baustellenmanagement der DB Netz wird untersucht

Die Bundesnetzagentur hat ein Verfahren eingeleitet, um die Planung und Durchführung von Baumaßnahmen im Schienennetz der DB Netz AG zu überprüfen. Sie geht damit Beschwerden nach.

Recht | 27. Februar 2017

BVG Leipzig: DB muss der Stadt Fürth Planunterlagen vorlegen

Im Streit um den Ausbau der S-Bahn zwischen Fürth und Erlangen hat die Stadt Fürth am 23.02.2017 zwei wichtige Revisionsurteile für sich entscheiden können.

Recht | 24. Februar 2017

Stadt Fürth: Erneut Klage gegen DB wegen S-Bahnbau

Der geplante Ausbau der S-Bahn zwischen Fürth und Erlangen durch das sogenannte Knoblauchsland (Rail Business 8/14) beschäftigt weiter die Gerichte.

Recht | 24. Februar 2017

Transrapid-Versuchsstrecke: Eigentümerin muss für den Rückbau aufkommen

Die Eigentümerin der Transrapid-Versuchsanlage Emsland (TVE) muss sich in Höhe der Verwertungserlöse und Versicherungsleistungen an den Rückbaukosten der Anlage beteiligen.

Politik | 23. Februar 2017

BBT-Zulauf Süd wird im Tunnel verlaufen

Die Landesregierung von Südtirol hat am 21.02.2017 eine Bauleitplanänderung beschlossen und damit dem Bau der Zulaufstrecke Süd zum Brennerbasistunnel (BBT) grünes Licht gegeben.

Recht | 22. Februar 2017

Regierungspräsidium Tübingen: Baurecht für Regionalstadtbahn Neckar-Alb

Das Regierungspräsidium Tübingen hat im Planfeststellungsverfahren zur Elektrifizierung der Ermstalbahn (Planfeststellungsabschnitte 1 und 2 des Moduls 1 der Regionalstadtbahn Neckar-Alb) den Planfeststellungsbeschluss erlassen.

Recht | 22. Februar 2017

Trambeschaffung Zürich: Keine aufschiebende Wirkung der Beschwerden

Das Verwaltungsgericht Zürich hat am 21.02.2017 mitgeteilt, dass den Beschwerden von Stadler Rail und Siemens im Trambeschaffungsgeschäft keine aufschiebende Wirkung zukommt.

Politik | 21. Februar 2017

Gewerkschaft EVG: Warnstreikwelle bei der WLE angelaufen

Am 17.02.2017 hat ein weiterer Warnstreik der Gewerkschaft EVG bei der WLE (Westfälischen Landeseisenbahn) stattgefunden.

Politik | 20. Februar 2017

City-Bahn Wiesbaden: Stadt beschließt Mittel für Vorplanung

Die Wiesbadener Stadtverordnetenversammlung hat am 16.02.2017 die Mittel für die Vorplanung der City-Bahn Wiesbaden (Rail Business 1/17) bewilligt.

Recht | 20. Februar 2017

München: Weiteres Baurecht für 2. S-Bahn-Stammstrecke

Für den westlichen Abschnitt der 2. S-Bahn-Stammstrecke von Laim bis Hauptbahnhof liegt „rechtsgültiges Baurecht“ vor.

Politik | 16. Februar 2017

Allianz pro Schiene fordert gleiche Steuern für Nachtzüge und Flieger

Im Vorfeld zur Nachtzug-Debatte am 15.02.2017 im Verkehrsausschuss des Deutschen Bundestags fordert die Allianz pro Schiene (ApS) den Abbau von Wettbewerbsverzerrungen zwischen Nachtzug und Flieger.

Politik | 15. Februar 2017

Saarland: Planungsschritte für S-Bahn nach Zweibrücken

Nach dem Ministerrat von Rheinland-Pfalz (Rail Business vom 01.02.2017) hat nun auch der saarländische Ministerrat weiteren Planungen zur Reaktivierung der Strecke Homburg – Zweibrücken zugestimmt.

Politik | 15. Februar 2017

DB Cargo: Einigung mit Gesamtbetriebsrat zur Umstrukturierung

DB Cargo und der Gesamtbetriebsrat haben sich nun doch noch im Interessenausgleich geeinigt.

Politik | 13. Februar 2017

Bundesrat: Bund soll Schienenpersonenfernverkehr stärken

Der Bundesrat drängt darauf, dass der Bund seiner Verantwortung zur Stärkung des Schienenpersonenfernverkehrs nachkommt.

Politik | 13. Februar 2017

Bundesrat: Grünes Licht für ein Verbot lauter Güterwagen

Der Bundesrat hat sich für das Verbot lauter Güterwagen ab 2020 ausgesprochen.

Recht | 13. Februar 2017

Ablehnende Stellungnahme der Arafer zum Tarifsystem 2018 von SNCF Réseau

Die Arafer lehnte am 08.02.2017 die Trassenpreise von SNCF Réseau für den Fahrplan 2018 ab.