Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

32838 Artikel

Personen & Positionen | 13. Februar 2020

Prof. Dr. Birgit Milius: „Wir wollen begeistern“

Seit September 2019 leitet Prof. Dr. Birgit Milius das Fachgebiet „Bahnbetrieb und Infrastruktur“ an der TU Berlin. Operative Sicherheit und die Rolle des Menschen im System Bahn sind ihre Kernthemen.

Betrieb & Services | 01. November 2019

DB Netz: 280 DSTW ersetzen 2600 alte Stellwerke

Die DB Netz will 280 digitale Stellwerke (DSTW) als Ersatz für die noch vorhandenen über 2600 Stellwerke älterer Bauart erstellen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 01. November 2019

Weichenschwellen: DB und Rail.One eröffnen neues Werk

Deutsche Bahn und Rail.One haben heute (30.10.2019) die Eröffnung eines neuen Werkes zur Produktion von endverankerten Spannbetonweichenschwellen gefeiert.

Fahrzeuge & Komponenten | 30. Oktober 2019

Nordrhein-Westfalen: Erste Neufahrzeuge ab 4. November auf der Linie RE 8

Ab Montag (04.11.2019) kommen auf der Linie RE 8 „Rhein-Erft-Express“ die ersten Neufahrzeuge vom Typ Coradia Continental (ET 1440) im Probebetrieb zum Fahrgasteinsatz.

Fahrzeuge & Komponenten | 18. Juni 2018

Bombardier: Neue Endmontagehalle in Bautzen

Am 15.06.2018 wurde im Werk Bautzen von Bombardier eine neue Endmontagehalle in Betrieb genommen.

Editorial | 20. Januar 2022

Editorial - Manuel Bosch

The digitalisation of railway operations also needs digital processes in planning and inspection, says the industry. A commentary by DVV publishing director Manuel Bosch.

Train operators | 20. Januar 2022

Oslo Metro: CBTC with GoA2 via public network

Oslo has become the first city in the world to decide to control its metro via the public mobile network. This decision is based on a determination by the Oslo City Council in 2019 to replace the signalling system based on conventional relay technology with a signalling system using CBTC technology.

Network manager | 20. Januar 2022

Deutsche Bahn forms sector wide FRMCS working group

GSM-R will be phased out as radio technology in German rail transport in the foreseeable future. To ensure that the migration to a digital data transmission technology can take place smoothly, Deutsche Bahn is currently setting up a working group. This is to coordinate the implementation of the Future Railway Mobile Communications System (FRMCS) step by step.

165 Weitere Seiteninhalte

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Adventskalender!

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Adventskalender! Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserem diesjährigen Advenstkalender. Die Gewinner werden nach Ende des Teilnahmeschlusses ermittelt und benachrichtigt. Kontakt Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: Tel.: +49...

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Adventskalender!

Vielen Dank für Ihre Teilnahme am Adventskalender! Vielen Dank für Ihre Teilnahme an unserem diesjährigen Advenstkalender. Die Gewinner werden nach Ende des Teilnahmeschlusses ermittelt und benachrichtigt. Kontakt Sie haben Fragen oder Anregungen? Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns: Tel.: +49...

Rail Impacts

Rail Impacts Rail Impacts bietet Ihnen stets aktuell und verlässlich einen Überblick über den zunehmend dynamischen Schienenverkehrsmarkt. Der Fokus liegt auf der Digitalisierung des Schienenverkehrs zu den Hauptthemen ETCS, ATO, CBTC und FRMCS. Der 14-tägige Rhythmus kombiniert die Aktualität der...

Rail Impacts

Rail Impacts Rail Impacts bietet Ihnen stets aktuell und verlässlich einen Überblick über den zunehmend dynamischen Schienenverkehrsmarkt. Der Fokus liegt auf der Digitalisierung des Schienenverkehrs zu den Hauptthemen ETCS, ATO, CBTC und FRMCS. Der 14-tägige Rhythmus kombiniert die Aktualität der...