Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
ÖPNV | 06. April 2018

Stadtbahn Köln: Ausbau bis nach Meschenich ist förderfähig

Ein Ausbau der Stadtbahn Köln bis nach Meschenich ist grundsätzlich förderfähig. Das ist das Ergebnis einer vereinfachten Kosten-Nutzung-Untersuchung der Stadtverwaltung Köln.

ÖPNV | 06. April 2018

Duisburg: Menschliches Versagen wohl Grund für Stadtbahnunfall

Der Grund für den Zusammenstoß zweier Stadtbahnen in Duisburg am Dienstagnachmittag (03.04.2018) war wohl menschliches Versagen.

ÖPNV | 05. April 2018

Lettland: Railvec liefert Straßenbahnen nach Daugavpils

Die in Litauen registrierte Gesellschaft Railvec wird an die Daugavpils satiksme neue Straßenbahnen liefern.

ÖPNV | 05. April 2018

Berlin: BVG mit neuem Fahrgastrekord

In Berlin nutzen 2017 insgesamt 1064 Millionen Personen die Verkehrsmittel der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe).

ÖPNV | 03. April 2018

Brandenburg: Gemeinsame Straßenbahnbestellung wird konkreter

Die gemeinsame Bestellung von Straßenbahnen durch die Städte Brandenburg/Havel, Frankfurt (Oder) und Cottbus wird konkreter.

ÖPNV | 29. März 2018

Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn: Übernahme von zwei Artic-Trams aus Helsinki

Die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn (SRS) GmbH hat die zwei Prototypen der Artic-Tram aus Helsinki erworben.

ÖPNV | 27. März 2018

Fürth/S-Bahnausbau: Bundesverwaltungsgericht sieht Mängel im Planfeststellungsbeschluss

Der Beschluss zur Planfeststellung für den Ausbau der S-Bahn Nürnberg in der Stadt Fürth weist „erhebliche Fehler“ auf.

Personen & Positionen | 27. März 2018

Personalie: Grube berät Herrenknecht

Rüdiger Grube berät nach seinem Ausscheiden aus dem DB-Konzern das Unternehmen Herrenknecht.

Personen & Positionen | 26. März 2018

Schweizerische Bundesbahnen: Véronique Gigon als neue Verwaltungsrätin vorgeschlagen

Der Verwaltungsrat der SBB wird der Generalversammlung vom 27.04.2018 vorschlagen, Véronique Gigon (54) per Januar 2019 als neue Verwaltungsrätin zu wählen.

ÖPNV | 26. März 2018

Knoten Köln: Online-Bürgerdialog zum S-Bahn-Ausbau startet

Für den S-Bahn-Ausbau im Knoten Köln startet der Bürgerdialog für den ersten Projektabschnitt.

Personen & Positionen | 23. März 2018

DB Station & Service: Gatzer gibt Job wieder auf

Werner Gatzer (59), erst seit Jahreswechsel Vorstandsvorsitzender der DB Station & Service AG, verlässt den Konzern wieder.

Personen & Positionen | 23. März 2018

Bayern: Aigner folgt Herrmann nach – neuer Ministeriumszuschnitt

llse Aigner, bisherige Wirtschaftsministerin in Bayern, wird künftig den Verkehrsbereich in Bayern verantworten.

ÖPNV | 23. März 2018

Thüringen: 8,5 Mio. Euro für Straßenbahnen

Das diesjährige ÖPNV-Investitionsprogramm Thüringens sieht von insgesamt 24,7 Mio. EUR 8,5 Mio. Euro für die Straßenbahninfrastruktur in Erfurt, Jena, Gera, Gotha und Nordhausen vor.

ÖPNV | 23. März 2018

Hannover: Üstra bekommt sieben zusätzliche Stadtbahnen

Die Üstra Hannoversche Verkehrsbetriebe AG bestellt sieben weitere Fahrzeuge des Typs Tw 3000.

ÖPNV | 23. März 2018

Hamburger Hochbahn: Platzampel für U-Bahn kommt nicht

Die Platzampel, mit der in der Hauptverkehrszeit die Belegung der U-Bahnwagen angezeigt werden kann, wird bei der Hamburger Hochbahn nicht weiter verfolgt.

ÖPNV | 22. März 2018

Straßenbahnen: Pesa vor Großauftrag von Tramwaje Śląskie

Die oberschlesische Tramwaje Śląskie hat Pesa den Zuschlag in der Ausschreibung zur Lieferung von bis zu 40 Niederflur-Straßenbahnen erteilt.

ÖPNV | 22. März 2018

Wiener Lokalbahnen: Neues Depot in Betrieb genommen

Die Wiener Lokalbahnen (WLB) haben nach nur 26 Monaten Bauzeit am 21.03.2018 das Betriebsgelände mit neuer Remise in Inzersdorf offiziell eröffnet.

Personen & Positionen | 21. März 2018

DB-Aufsichtsrat: Odenwald soll Nachfolger von Felcht werden

Die Deutsche Bahn bekommt einen neuen Aufsichtsratschef.

Personen & Positionen | 20. März 2018

Vossloh Locomotives: Schwichtenberg zurückgetreten

Thomas Schwichtenberg, seit Mitte 2014 Geschäftsführer bei Vossloh Locomotives, ist überraschend vergangene Woche zurück getreten.

ÖPNV | 20. März 2018

Polen: Warschauer Tram-Tender erneut annulliert

Die Warschauer Straßenbahn-Verkehrsgesellschaft Tramwaje Warszawskie hat ihre Ausschreibung zur Lieferung von bis zu 213 neuen Bahnen am Freitag (16.03.2018) erneut annulliert.