Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
ÖPNV | 18. April 2018

Lettland: Neue Straßenbahnen für Riga ausgeschrieben

Der Rigaer ÖPNV-Betreiber Rīgas satiksme (RS) hat eine europaweite Ausschreibung über zwölf neue Niederflur-Straßenbahnen gestartet.

Recht | 16. April 2018

Rheintalbahn: BVerwG weist Klagen gegen den Ausbau Müllheim – Auggen ab

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 12.04.2018 drei Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes für das Vorhaben „Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel, Planfeststellungsabschnitt 9.0b Müllheim – Auggen“ abgewiesen (Az: BVerwG 3 A 10.15 - Urteil vom 12. April 2018 und BVerwG 3 A 16.15 - Urteil vom 12. April 2018).

ÖPNV | 13. April 2018

Dortmund: Stadtbahnauftrag für Heiterblick/Kiepe Electric

Der Dortmunder Nahverkehrsbetreiber DSW21 hat jetzt den Auftrag für den Neubau und die Modernisierung von Stadtbahnen erteilte.

ÖPNV | 12. April 2018

Schweiz: ZVV zahlt Bonus für pünktliche Zürcher S-Bahn

Pünktlicher, sauberer und bessere Information: Die Zürcher S-Bahn erreichte in der Bonus-Malus-Beurteilung 2017 in allen Bereichen sehr gute Werte.

ÖPNV | 11. April 2018

Salzburg: Lokalbahn soll unterirdisch bis Mirabell verlängert werden

Der Senat der österreichischen Landeshauptstadt Salzburg hat ohne Gegenstimme grundsätzlich die Verlängerung der Lokalbahn bis zum Mirabellplatz beschlossen.

ÖPNV | 10. April 2018

Projekt WiSima: Umfrage zur Sicherheit im öffentlichen Personenverkehr

Im Projekt WiSima – Wirtschaftlichkeit von Sicherheitsmaßnahmen im öffentlichen Personenverkehr – werden derzeit Vorschläge erarbeitet, mit denen eine Verbesserung des Sicherheitsempfindens der Fahrgäste im öffentlichen Verkehr erreicht werden kann.

Interviews | 10. April 2018

Rolf Härdi

Umfassend und ganzheitlich

Interviews | 10. April 2018

Birgit Bohle

Denken vom Kunden her

ÖPNV | 10. April 2018

S-Bahn München: Einstiegslotsen am Hauptbahnhof

Nach den S-Bahnen Stuttgart und Frankfurt/M. werden nun auch im Münchner S-Bahnnetz Einstiegslotsen eingesetzt.

ÖPNV | 09. April 2018

Amsterdam: Noord-Zuidlijn eröffnet am 22. Juli

Die neue U-Bahn-Linie Noord-Zuidlijn in Amsterdam wird, wie im Juli 2016 angekündigt, am 22.07.2018 in Betrieb genommen.

ÖPNV | 06. April 2018

Stadtbahn Köln: Ausbau bis nach Meschenich ist förderfähig

Ein Ausbau der Stadtbahn Köln bis nach Meschenich ist grundsätzlich förderfähig. Das ist das Ergebnis einer vereinfachten Kosten-Nutzung-Untersuchung der Stadtverwaltung Köln.

ÖPNV | 06. April 2018

Duisburg: Menschliches Versagen wohl Grund für Stadtbahnunfall

Der Grund für den Zusammenstoß zweier Stadtbahnen in Duisburg am Dienstagnachmittag (03.04.2018) war wohl menschliches Versagen.

Interviews | 05. April 2018

Prof. Dr. Jürgen Siegmann

Forschung muss der Zeit voraus sein

ÖPNV | 05. April 2018

Lettland: Railvec liefert Straßenbahnen nach Daugavpils

Die in Litauen registrierte Gesellschaft Railvec wird an die Daugavpils satiksme neue Straßenbahnen liefern.

ÖPNV | 05. April 2018

Berlin: BVG mit neuem Fahrgastrekord

In Berlin nutzen 2017 insgesamt 1064 Millionen Personen die Verkehrsmittel der BVG (Berliner Verkehrsbetriebe).

ÖPNV | 03. April 2018

Brandenburg: Gemeinsame Straßenbahnbestellung wird konkreter

Die gemeinsame Bestellung von Straßenbahnen durch die Städte Brandenburg/Havel, Frankfurt (Oder) und Cottbus wird konkreter.

ÖPNV | 29. März 2018

Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn: Übernahme von zwei Artic-Trams aus Helsinki

Die Schöneicher-Rüdersdorfer Straßenbahn (SRS) GmbH hat die zwei Prototypen der Artic-Tram aus Helsinki erworben.

ÖPNV | 27. März 2018

Fürth/S-Bahnausbau: Bundesverwaltungsgericht sieht Mängel im Planfeststellungsbeschluss

Der Beschluss zur Planfeststellung für den Ausbau der S-Bahn Nürnberg in der Stadt Fürth weist „erhebliche Fehler“ auf.

ÖPNV | 26. März 2018

Knoten Köln: Online-Bürgerdialog zum S-Bahn-Ausbau startet

Für den S-Bahn-Ausbau im Knoten Köln startet der Bürgerdialog für den ersten Projektabschnitt.

ÖPNV | 23. März 2018

Thüringen: 8,5 Mio. Euro für Straßenbahnen

Das diesjährige ÖPNV-Investitionsprogramm Thüringens sieht von insgesamt 24,7 Mio. EUR 8,5 Mio. Euro für die Straßenbahninfrastruktur in Erfurt, Jena, Gera, Gotha und Nordhausen vor.