Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 01. November 2017

Chemnitzer Bahnbogen: Landesdirektion Sachsen für Erhalt des Chemnitztalviadukts

Die Landesdirektion Sachsen hat die Stellungnahme zum Anhörungsverfahren für den Ausbau des Chemnitzer Bahnbogens – ein Vorhaben der DB Netz AG – ans Eisenbahn-Bundesamt abgegeben.

Politik | 30. Oktober 2017

Bundesverkehrswegeplan: Zu wenig Geld für wichtige Schienennetz-Investitionen?

Beim Ausbau des Schienennetzes könnte dem Bund das Geld schneller ausgehen als geplant, berichtete die Wirtschaftswoche am Freitag (27.10.2017).

Politik | 26. Oktober 2017

Rumänien: Neuer Verkehrsminister entlässt CFR-Chef

Der neue rumänische Verkehrsminister Felix Stroe hat am 24.10.2017 angekündigt, den Generaldirektor der staatlichen Eisenbahn CFR, Marius Chiper, zu entlassen.

Politik | 26. Oktober 2017

Polen: PKP-Präsident soll Infrastrukturminister werden

Wie mehrere polnische Medien berichten, soll in Warschau ein lange angekündigter Regierungsumbau in drei Wochen Realität werden.

Politik | 26. Oktober 2017

Geschäftsführende Bundesregierung: Wechsel im Verkehrsministerium vollzogen

Bundespräsident Frank-Walter Steinmeier hat den Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, Alexander Dobrindt, am 24.10.2017 aus seinem Amt verabschiedet.

Politik | 26. Oktober 2017

Bundesregierung: Verkauf von DB Schenker im Gespräch

In Regierungskreisen in Berlin wird offenbar ein Verkauf der DB-Tochter Schenker AG diskutiert.

Politik | 24. Oktober 2017

Landesnahverkehrsplan 2018: Beteiligungsverfahren startet

Land Brandenburg und Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg haben am Montag (23.10.2017) in Potsdam den Entwurf des Landesnahverkehrsplans 2018 vorgestellt.

Politik | 23. Oktober 2017

Geschäftsführende Bundesregierung: Landwirtschaftsminister Schmidt wird Nachfolger von Dobrindt

Mit der Konstituierung des neuen Bundestages am 24.10.2017 wird auch die neue geschäftsführende Bundesregierung gebildet.

Politik | 20. Oktober 2017

Schweiz: Keine Liberalisierung des nationalen Fernbusmarktes – aber evt. des internationalen Bahnfernverkehrs

Die Schweizer Regierung, der Bundesrat, spricht sich deutlich gegen eine Liberalisierung von nationalen Fernbusverkehren aus.

Politik | 19. Oktober 2017

Tarifverhandlungen abgebrochen – Streik droht

Die Tarifverhandlungen zwischen der Transdev-Tochter BOB (Bayerische Oberland Bahn) und der Bahngewerkschaft EVG drohen zu scheitern.

Politik | 19. Oktober 2017

Deutsche Bahn: Keine Neubesetzungen im Vorstand – AR-Sitzung verschoben

Die Neubesetzung der drei vakanten Vorstandsressorts der Deutschen Bahn für Güterverkehr, für Technik/Digitalisierung sowie für Personal wird morgen (19.10.2017) nicht erfolgen.

Politik | 17. Oktober 2017

Italien: 240 Mio. Euro für Sicherungstechnik auf Regionalstrecken

Für sieben Regionen stehen jetzt 237 Mio. EUR zur Verfügung, um auf Regionalstrecken mit Anschluss an das Netz der FS Italia neue Zugsicherungssysteme und Bahnübergangssicherungen installieren zu können.

Politik | 17. Oktober 2017

Norwegen: Elektrifizierung der Trønderbanen und Meråkerbanen wird verschoben

Auf der Trønderbanen und Meråkerbanen nördlich von Trondheim wird es im nächsten Jahr keine Elektrifizierung geben.

Politik | 16. Oktober 2017

Güterverkehrskorridor Rhein-Alpen: Rheintalsperre soll aufgearbeitet werden

Vertreter der Verkehrsministerien der Niederlande, Belgiens, Deutschlands, der Schweiz und Italiens haben im Exekutivrat des Schienengüterverkehrskorridors Rhein-Alpen eine Aufarbeitung der Streckenunterbrechung bei Rastatt beschlossen.

Politik | 13. Oktober 2017

EU-Kommission: Bahnstrecke Mažeikiai – Reņģe muss wieder aufgebaut werden

Die EU-Wettbewerbskommissarin Margrethe Vestager hat die Forderung nach einem Wiederaufbau der litauischen Bahnstrecke zwischen Mažeikiai und Reņģe an der lettischen Grenze erneuert.

Politik | 11. Oktober 2017

Österreich/OGH: Ex ÖBB-Güterchef freigesprochen

Der Oberste Gerichtshof (OGH) hat jetzt den Freispruch für Gustav Poschalko, ehemaliger Chef der ÖBB-Güterbahn RCA, bestätigt.

Recht | 11. Oktober 2017

S-Bahn Fürth: BVerwG verhandelt am 25. Oktober

Am 25.10.2017 beginnt die Verhandlung vor dem Bundesverwaltungsgericht (BVerwG) im Streitfall S-Bahn Fürth.

Politik | 11. Oktober 2017

Allianz pro Schiene: „Sonderprogramm Elektrifizierung“ gefordert

Die Allianz pro Schiene fordert von der neuen Bundesregierung ein „Sonderprogramm Elektrifizierung“.

Politik | 09. Oktober 2017

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg: Fachgutachten zum ÖPNV 2030

Die von den Ländern Berlin und Brandenburg in Auftrag gegebene Untersuchung „ÖPNV-Konzept 2030“ zu Angebot und Kapazitäten entlang der Schienenverkehrskorridore im Berliner Stadt-Umland-Zusammenhang und im Land Brandenburg ist abgeschlossen.

Politik | 09. Oktober 2017

Österreich: Neues Vergaberecht wird vor der Wahl nicht verabschiedet

Das neue Vergaberecht kann vor der Nationalratswahl vom 15.10.2017 nicht mehr im Parlament verabschiedet werden.