Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Politik | 22. August 2017

Bulgarien: BDZ schreibt neues Rollmaterial aus

Die staatliche bulgarische Bahngesellschaft BDZ will im Herbst die Beschaffung von Rollmaterial ausschreiben. Wie Verkehrsminister Ivajlo Moskovski in Sofia mitteilte, soll das Volumen bei 350 Mio. BGN (179 Mio. EUR) liegen.

Politik | 18. August 2017

Sperrung Rheintalstrecke: VDV fordert finanzielle Nothilfe für betroffene Bahnen

Angesichts der andauernden Sperrung der Rheintalstrecke bei Rastatt fordert der Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV) vom Bund – als Verantwortlichen für den Bundesschienenwegeausbau – eine kurzfristige, unbürokratische finanzielle Hilfe für die betroffenen Eisenbahnunternehmen.

Politik | 18. August 2017

Bulgarien/Mazedonien: Absichtserklärung zum Ausbau Sofia–Skopje

Die Verkehrsminister Bulgariens und Mazedoniens haben am 16.08.2017 ein Memorandum of Understanding über die Entwicklung der Eisenbahnverbindungen zwischen Sofia und Skopje unterzeichnet.

Politik | 17. August 2017

Ausbau Rotenburg–Verden: Projekt Alpha - Alle Beteiligten wieder an einem Tisch

Niedersachsens Verkehrsminister Olaf Lies hat mit Vertretern von Kommunen, der DB und des Projektbeirats Alpha die weitere Umsetzung des Bahnausbaus zwischen Rotenburg (Wümme) und Verden (Aller) erörtert.

Recht | 17. August 2017

Kanada: Bombardier zieht gegen Metrolinx vor Gericht

Zum zweiten Mal in diesem Jahr zieht Bombardier gegen Metrolinx vor Gericht, den kanadischen Nahverkehrsbetreiber für die Greater Toronto and Hamilton Area (GTH).

Politik | 14. August 2017

Österreich: Gewerkschaft und Wirtschaft für Direktvergaben

Die Gewerkschaft vida und die Wirtschaftskammer Österreich (WKO) sprechen sich für Direktvergaben im Schienenpersonenverkehr aus.

Politik | 14. August 2017

Berlin: Baurecht für weiteren Abschnitt der Dresdner Bahn

Für zwei der drei Planfeststellungsabschnitte der Dresdner Bahn in Berlin herrscht jetzt Baurecht.

Politik | 10. August 2017

Bundesverkehrsministerium: Entscheidung zur Friesenbrücke erwartet

Enak Ferlemann (CDU), Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, hat für den 28.08.2017 alle Beteiligte bezüglich der Wiederherstellung der Friesenbrücke über die Ems zum Runden Tisch geladen.

Politik | 10. August 2017

Italien: Über 13 Mrd. EUR für die Bahn bis 2021

Italien hat für den Zeitraum 2017 bis 2021 insgesamt 13.3 Mrd. EUR für die Bahn und für die Jahre 2016 bis 2020 insgesamt 23,4 Mrd. EUR für die Straße vorgesehen.

Politik | 08. August 2017

Bayern: Finanzierungsvertrag für Tunnel Erding unterzeichnet

Am 07.08.2017 haben Bayerns Verkehrsminister Joachim Herrmann (CSU) und der Erdinger Oberbürgermeister Maximilian Gotz die Finanzierung für die sogenannte Südtunnelverlängerung Erding besiegelt.

Politik | 07. August 2017

Sondergutachten der Monopolkommission: DB-Vertrieb soll sich öffnen

Die Monopolkommission hat in ihrem Sondergutachten (s.a. Rail Business vom 03.08.2017) auch die Vertriebsmacht der Deutschen Bahn kritisiert.

Politik | 07. August 2017

Bulgarien: Weitere Finanzspritze für BDZ

Die bulgarische Staatsbahn BDZ erhält weitere Finanzhilfen.

Politik | 07. August 2017

Sondergutachten der Monopolkommission: Defizite im Bahnwettbewerb bestehen fort

Der Wettbewerb auf den deutschen Eisenbahnmärkten ist nach wie vor unzureichend und wird von der besonderen Stellung der Deutschen Bahn bestimmt.

Recht | 04. August 2017

2. S-Bahn-Stammstrecke München: Die Linke reicht Klage ein

Die Bundestagsfraktion der Linken hat bei der Münchner Staatsanwaltschaft jetzt Klage gegen den Bau der 2. S-Bahn-Stammstrecke München eingereicht.

Politik | 03. August 2017

Schweiz: Pauschaler Energieansatz bei Güterzügen diskriminierend

Die Schweizer Infrastrukturbetreiber müssen zum Fahrplanjahr 2019 den relativen Verbrauchswert für den Energiekonsum im Güterverkehr anpassen.

Recht | 03. August 2017

Locomore: Insolvenzverfahren eröffnet

Am 01.08.2017 wurde das Insolvenzverfahren von Locomore eröffnet.

Politik | 02. August 2017

EU-Kommission: Weitere Fördermittel für Rail Baltica

Die EU-Kommission hat beschlossen, für das Eisenbahnprojekt Rail Baltica weitere Fördermittel bereitzustellen.

Politik | 02. August 2017

Kosovo: Trainkos muss aus Geldmangel Verkehre einstellen

Trainkos, die Bahn des Kosovo, stellt zum 03.08.2017 (wahrscheinlich vorübergehend) die letzten nationalen Personenzug-Verbindungen ein.

Recht | 02. August 2017

Großbritannien: Crossrail-Baufirmen verurteilt

Bauunternehmer, die an dem Crossrail-Projekt arbeiten, wurden vom Southwark Crown Court zu mehr als 1 Mio. GBP aufgrund des Todes eines Arbeiters und zwei weiterer Vorfälle verurteilt.

Politik | 01. August 2017

Bundesnetzagentur: Konsultation zur Marktabgrenzung im Instandhaltungssegment

Die Bundesnetzagentur konsultiert seit Freitag (28.07.2017) die Marktabgrenzung für die Instandhaltung von Eisenbahnfahrzeugen.