Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Personen & Positionen | 26. April 2018

Deutsches Verkehrsforum: Mosolf wird Interims-Chef

Das Deutsche Verkehrsforum (DVF) hat die Position des Präsidiumsvorsitzenden interimsmäßig mit Jörg Mosolf besetzt.

Recht | 19. April 2018

Verwaltungsgericht Berlin: Allianz pro Schiene scheitert mit Klage gegen Lang-Lkw

Die Regelzulassung für überlange Lkw auf deutschen Straßen verstößt nicht gegen das EU-Recht.

Personen & Positionen | 18. April 2018

Deutsche Bahn: Michael Odenwald neuer Aufsichtsratsvorsitzender

Der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn AG hat einen neuen Vorsitzenden. Das Gremium wählte am 17.04.2018 einstimmig den Juristen und früheren Staatssekretär im Bundesverkehrsministerium, Michael Odenwald, zum Nachfolger von Utz-Hellmuth Felcht, der Ende März sein Amt niedergelegt hatte.

Recht | 16. April 2018

Rheintalbahn: BVerwG weist Klagen gegen den Ausbau Müllheim – Auggen ab

Das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig hat am 12.04.2018 drei Klagen gegen den Planfeststellungsbeschluss des Eisenbahn-Bundesamtes für das Vorhaben „Aus- und Neubaustrecke Karlsruhe – Basel, Planfeststellungsabschnitt 9.0b Müllheim – Auggen“ abgewiesen (Az: BVerwG 3 A 10.15 - Urteil vom 12. April 2018 und BVerwG 3 A 16.15 - Urteil vom 12. April 2018).

Personen & Positionen | 13. April 2018

Deutsches Verkehrsforum: Nußbaum legt Amt als Präsident nieder

Dr. Ulrich Nußbaum hat mit Wirkung zum 11.04.2018 seine Ämter als Vorsitzender und Mitglied des Präsidiums des Deutschen Verkehrsforums niedergelegt.

Personen & Positionen | 12. April 2018

Bundesregierung: Bilger koordiniert Güterverkehr & Logistik, Ferlemann Beauftragter für Schienenverkehr

Steffen Bilger (CDU), Parlamentarischer Staatssekretär beim Bundesminister für Verkehr und digitale Infrastruktur, ist neuer Koordinator der Bundesregierung für Güterverkehr und Logistik.

Personen & Positionen | 10. April 2018

Keolis/Eurobahn: Mathieu Nachfolgerin von Görtzen

Keolis Deutschland hat sein Führungsteam verändert. Thomas Görtzen hat Mitte März das Unternehmen verlassen und wird außerhalb des Unternehmens „neue Herausforderungen annehmen“.

Personen & Positionen | 10. April 2018

Baden-Württemberg: DB und Private gemeinsam gegen Personalmangel

In Baden-Württemberg arbeiten DB Regio sowie Abellio und Go Ahead nun gemeinsam, um dem Personalmangel bei Triebfahrzeugführern zu begegnen.

Personen & Positionen | 27. März 2018

Personalie: Grube berät Herrenknecht

Rüdiger Grube berät nach seinem Ausscheiden aus dem DB-Konzern das Unternehmen Herrenknecht.

Personen & Positionen | 26. März 2018

Schweizerische Bundesbahnen: Véronique Gigon als neue Verwaltungsrätin vorgeschlagen

Der Verwaltungsrat der SBB wird der Generalversammlung vom 27.04.2018 vorschlagen, Véronique Gigon (54) per Januar 2019 als neue Verwaltungsrätin zu wählen.

Personen & Positionen | 23. März 2018

DB Station & Service: Gatzer gibt Job wieder auf

Werner Gatzer (59), erst seit Jahreswechsel Vorstandsvorsitzender der DB Station & Service AG, verlässt den Konzern wieder.

Personen & Positionen | 23. März 2018

Bayern: Aigner folgt Herrmann nach – neuer Ministeriumszuschnitt

llse Aigner, bisherige Wirtschaftsministerin in Bayern, wird künftig den Verkehrsbereich in Bayern verantworten.

Personen & Positionen | 21. März 2018

DB-Aufsichtsrat: Odenwald soll Nachfolger von Felcht werden

Die Deutsche Bahn bekommt einen neuen Aufsichtsratschef.

Personen & Positionen | 20. März 2018

Vossloh Locomotives: Schwichtenberg zurückgetreten

Thomas Schwichtenberg, seit Mitte 2014 Geschäftsführer bei Vossloh Locomotives, ist überraschend vergangene Woche zurück getreten.

Personen & Positionen | 16. März 2018

Schweiz: Zwei Wechsel in der SBB-Konzernleitung in den nächsten 12 Monaten

SBB-Verwaltungsratspräsidentin Monika Ribar gab am 15.03.2018 auf einer Kaderkonferenz in Luzern für die nächsten 12 Monate zwei Wechsel in der neunköpfigen Konzernleitung bekannt.

Recht | 15. März 2018

Ägypten: Gesetzgebung öffnet Bahnbranche für private Investoren

Ägypten hat das Bahngesetz aktualisiert, das künftig private Unternehmen in der Branche zulässt.

Personen & Positionen | 12. März 2018

Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg: Kirchner neuer Vorsitzender im VBB-Aufsichtsrat

Der Aufsichtsrat der Verkehrsverbund Berlin-Brandenburg GmbH hat am 08.03.2018 Staatssekretär Jens-Holger Kirchner von der Senatsverwaltung für Umwelt, Verkehr und Klimaschutz des Landes Berlin zum neuen Vorsitzenden gewählt.

Recht | 09. März 2018

Bundesverwaltungsgericht Schweiz: SBB darf alle neuen Doppelstockzüge einsetzen

Die SBB dürfen alle von Bombardier gelieferten und den SBB abgenommenen neuen Doppelstockzüge (FV-Dosto) zu Testwecken und im Fahrgastverkehr einsetzen.

Recht | 09. März 2018

Waggonbau Niesky: Insolvenzverwalter hat neue Kunden gewonnen

Zum 01.03.2018 hat das zuständige Amtsgericht Dresden das Insolvenzverfahren über das Vermögen der WBN Waggonbau Niesky GmbH eröffnet und Rechtsanwalt Dr. Jürgen Wallner von der Kanzlei WallnerWeiß zum Insolvenzverwalter bestellt.

Recht | 08. März 2018

U-Bahnauftrag Berlin: Kammergericht entscheidet Anfang Mai

Die Berliner Verkehrsbetriebe (BVG) können den geplanten Auftrag an Stadler zum Bau von neuen U-Bahnen nach wie vor nicht erteilen.