Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

32810 Artikel

Network manager | 17. Januar 2022

Czech work vehicles receive ETCS onboard units

The Czech network administration Správa železnic is having some of its work vehicles equipped with ETCS. The corresponding contracts were already concluded on 24.05.2021, as has only just been announced.

Unternehmen & Märkte | 17. Januar 2022

Vossloh: Neuer Schuldschein mit sieben Jahren Laufzeit ausgegeben

Die Vossloh AG hat im Rahmen einer Privatplatzierung erfolgreich ein Schuldscheindarlehen mit einem Volumen von 25 Mio. EUR ausgegeben.

Betrieb & Services | 17. Januar 2022

DB Fernverkehr: Vorübergehend zwei Fernzüge zwischen Berlin und Hamburg/Sylt

Zwischen dem 31.01.2022 und dem 06.04.2022 bietet die DB Fernverkehr zwei zusätzliche Verbindungen zwischen Hamburg und Berlin an.

Fahrzeuge & Komponenten | 14. Januar 2022

Griechenland: Weiterer ETR 470 auf dem Weg nach Griechenland – noch keine Zulassung

Derzeit ist der vierte für Griechenland adaptierte ETR 470 Zug auf dem Weg von Italien nach Thessaloniki, der fünfte und letzte soll nächste Woche folgen.

Infrastruktur & Ausrüstung | 14. Januar 2022

PKP PLK: Fünf große Ausschreibungen für über 1 Milliarde Euro

Der polnische Infrastrukturbetreiber PKP PLK wird fünf Ausschreibungen für Investitionen im Wert von fast 6 Mrd. PLN (1,32 Mrd. EUR) veröffentlichen.

Unternehmen & Märkte | 14. Januar 2022

ÖBB: Brenner-RoLa erreicht 10-Jahreshoch

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) hat mit der Rollenden Landstraße (RoLa) auf der Brennerachse im Vorjahr ein starkes Ergebnis eingefahren.

ÖPNV | 14. Januar 2022

S-Bahn Berlin/Brandenburg: Zwei Vorplanungen finanziell abgesichert

Im Rahmen des Vorhabens i2030 des VBB soll das S-Bahnnetz von Berlin auch ins Umland wachsen. Dafür sind jetzt die Finanzierungsvereinbarungen für zwei Vorplanungen unterzeichnet worden.

Politik | 14. Januar 2022

Dänemark: Trafikstyrelsen will Sicherheitsvorschriften schärfer überprüfen

Die dänische Verkehrsbehörde Trafikstyrelsen will ihre Inspektionsanstrengungen „erheblich“ verstärken.