Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
Unternehmen & Märkte | 04. November 2021

Studie: Internet-Angriffe gefährden kritische Infrastrukturen

35 % aller Unternehmen, die zu den Kritischen Infrastrukturen (KRITIS) zählen, wurden in den vergangenen zwölf Monaten Opfer eines Angriffs aus dem Internet, mit zum Teil gravierenden Folgen für die Betriebsabläufe.

Recht | 04. November 2021

Berliner S-Bahn-Auschreibung: Bieterzusammenschluss von DB, Siemens und Stadler unzulässig?

Laut einem juristischen Gutachten, das Mofair als Interessenverband der DB-Wettbewerber in Auftrag gegeben hat, ist ein Zusammenschluss von DB, Siemens und Stadler im Vergabeverfahren für neue Züge der Berliner S-Bahn nicht zulässig.

Unternehmen & Märkte | 04. November 2021

Eurasische Transporte: UTLC ERA bietet CO2-Rechner für Containerzüge an

Das gemeinsame russisch-kasachisch-belarussische Unternehmen UTLC ERA hat einen CO2-Rechner entwickelt, der den Energieverbrauch und die Emissionen der jeweiligen Logistikkette auf dem längsten Abschnitt der Neuen Seidenstraße – von China bis zur EU-Außengrenze – online ermittelt.

Fahrzeuge & Komponenten | 03. November 2021

Deutsche Bahn: 76 ICE-1-Triebköpfe erhalten ABB-Traktionsumrichter

Im Rahmen des Modernisierungsprogramms der ICE 1 werden 76 Triebköpfe mit energieeffizienten IGBT-Traktionsumrichtern von ABB ausgestattet.

Unternehmen & Märkte | 03. November 2021

Rhein-Ruhr: Abellio-Mutter sichert Verkehre für zwei Jahre finanziell ab

Die niederländische Staatsbahn NS will einen „unteren dreistelligen Millionenbetrag“ bereitstellen, damit ihr Tochterunternehmen Abellio im Rhein-Ruhr-Gebiet seine RRX- und S-Bahn-Linien noch zwei Jahre weiterbetreiben kann.

Politik | 03. November 2021

Schweiz: Zweites Corona-Paket für den öffentlichen Verkehr

Auch in der Schweiz führt die Corona-Krise weiterhin zu finanziellen Einbußen im öffentlichen Verkehr (öV).

Recht | 03. November 2021

Brenner-Blockabfertigung: Bayern fordert EU zu Klage gegen Österreich auf

Nach Auffassung der bayerischen Staatsregierung behindern die Verbote und Dosierungsmaßnahmen der Tiroler Landesregierung massiv den Transitverkehr über die Brenner- und die Inntalautobahn.

Betrieb & Services | 03. November 2021

Intermodalverkehr: ÖBB RCG verbindet Italien mit Russland

Die ÖBB Rail Cargo Group (RCG) hat mit dem russischen Logistikpartner Novik Gruppe ihr Netzwerk mit einer neuen TransFER-Verbindung zwischen Italien und Russland erweitert.

Fahrzeuge & Komponenten | 03. November 2021

Norwegen: Vergabe für neue Fernzüge rückt näher

Im norwegischen Staatshaushalt 2022 ist der Kauf von zunächst 17 neuen Fernverkehrszügen vorgesehen.

Unternehmen & Märkte | 03. November 2021

Scandria®Alliance: Kooperation im Korridor Skandinavien-Adria wird erweitert

Bei der Generalversammlung der Scandria®Alliance in Berlin vereinbarten die Vertreter der Städte und Regionen am 02.11.2021 eine engere Kooperation.

Fahrzeuge & Komponenten | 02. November 2021

Stadler Rail: Erster 200-km/h-Kiss an serbische Bahn übergeben

Im Beisein von Präsident Aleksandar Vučić wurde der erste 200 km/h schnelle Kiss-Doppelstockzug von Stadler am 29.10.2021 in Belgrad an die serbische Personenverkehrsgesellschaft Srbija Voz übergeben.

Betrieb & Services | 02. November 2021

Berlin: Studie zum Gütertransport per S-Bahn

Mit einer Machbarkeitsstudie will der Berliner Senat prüfen lassen, ob ein Gütertransport mit der Berliner S-Bahn möglich wäre.

Infrastruktur & Ausrüstung | 02. November 2021

Schweiz: Lötschberg-Scheiteltunnel bekommt durchgängig feste Fahrbahn

Die schweizerische Bahngesellschaft BLS baut den Lötschberg-Scheiteltunnel durchgängig mit einer Betonfahrbahn aus.

Betrieb & Services | 02. November 2021

S-Bahn Köln: NVR plant zwei neue Linien nach Bergisch Gladbach

Nach dem (gegen Ende des Jahrzehnts zu erwartenden) zweigleisigen Ausbau der Strecke von Köln-Dellbrück nach Bergisch Gladbach soll der S-Bahn-Verkehr „perspektivisch“ noch stärker verdichtet werden.

Bahn Manager | 02. November 2021

Frankreich: Stadtbahn „Grand Paris Express“ entsteht bis 2030

Zur Sommerolympiade 2024 in Paris wird es nicht mehr klappen – als neues Datum für die Fertigstellung von 200 Kilometern Neubaustrecke der Express-Metro im Süden von Paris mit dem Namen Grand Paris Express (GPE) wird jetzt 2030 angegeben. Große Teile der Aufträge wurden bislang an Alstom vergeben, über den Westverlauf der Bahn wird noch gestritten.

Unternehmen & Märkte | 02. November 2021

Lübecker Hafen: Baltic Rail Gate mit neuer Bestmarke – und längeren Gleisen

Die Lübecker Hafen-Gesellschaft rechnet für 2021 mit einer neuen Jahresbestleistung am Intermodalterminal.

Infrastruktur & Ausrüstung | 02. November 2021

Gäubahn-Abschnitt: Zweigleisiger Ausbau Horb–Neckarhausen startet

Prominenz aus Landes- und Regionalpolitik gab am 29.10.2021 den Startschuss für den seit vielen Jahren geplanten zweigleisigen Ausbau der Gäubahn zwischen Horb und Neckarhausen.

Unternehmen & Märkte | 02. November 2021

Nordamerika: Die Bahnen CP und KCS wollen fusionieren

Canadian Pacific Railway Limited (CP) und Kansas City Southern (KCS) wollen fusionieren und haben einen entsprechenden Antrag bei der Regulierungsbehörde Surface Transportation Board (STB) eingereicht.

Fahrzeuge & Komponenten | 01. November 2021

Schweiz: Mutz-Züge der BLS nach Brems-Anpassung wieder im Einsatz

Die Schweizer BLS setzt seit heute, 01.11.2021, wieder die Doppelstockzüge des Typs Mutz auf der S6 Bern–Schwarzenburg ein.

ÖPNV | 01. November 2021

Citybahn Essen und Tecklenburger Nordbahn: NRW nimmt weitere Projekte in ÖPNV-Bedarfsplan auf

Das Land Nordrhein-Westfalen hat die Citybahn Essen und die Tecklenburger Nordbahn (TN) in den ÖPNV-Bedarfsplan und den ÖPNV-Infrastrukturfinanzierungsplan aufgenommen.