Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz

34121 Artikel

Fahrzeuge & Komponenten | 15. August 2022

Rumänien: Vergabeverfahren für 20 Interregio-Triebwagen

Die rumänische Behörde ARF (Autoritatea pentru Reforma Feroviara) will erneut Triebwagen für den Interregio-Verkehr (Re-IR) beschaffen.

Train operators | 15. August 2022

Thales and SMRT Trains sign long-term service contract

Singapore-based SMRT Trains and Thales, with the support of the Land Transport Authority of Singapore, have signed a service support agreement to enhance the reliability and availability of Thales' SelTracTM CBTC solution for the country's north-south and east-west lines.

Betrieb & Services | 15. August 2022

Intermodal: Albatros-Netz mit mehr Zügen und mehr Kapazität

Zum 05.09.2022 baut TFG Transfracht das Albatros-Netzwerk aus. Auf der Relation Osnabrück wird das Angebot zu den deutschen Seehäfen auf insgesamt acht Abfahrten erweitert und Hamburg, Bremerhaven sowie Wilhelmshaven künftig mit sechs wöchentlichen Abfahrten angebunden.

Unternehmen & Märkte | 12. August 2022

Knorr-Bremse: Trotz Krieg und Corona-Einschränkungen hohe Auftragseingänge

Beim Knorr-Bremse-Konzern haben im 1. Halbjahr 2022 der Ukraine-Krieg und Corona-Einschränkungen in China auf das Ergebnis gedrückt - bei gleichzeitig hohem Auftragseingang.

Fahrzeuge & Komponenten | 12. August 2022

PKP Intercity: Vergabeverfahren für 20 E-Loks

PKP Intercity will 20 E-Loks einschließlich Instandhaltung beschaffen.

Betrieb & Services | 12. August 2022

9-Euro-Ticket: Deutlich mehr Bahnfahrten - keine Verschiebung vom Straßenverkehr

Die Zahl der Reisen im Eisenbahnverkehr ab 30 km lag auch im zweiten Monat nach Einführung des 9-Euro-Tickets deutlich über dem Niveau vom Juli des Vorkrisenjahres 2019.

Unternehmen & Märkte | 12. August 2022

Transdev NRW: Statt NordWestBahn künftig RheinRuhrBahn

Die Transdev-Gruppe teilt die NordWestBahn zum 01.09.2022 auf.

Bahn Manager | 12. August 2022

Robotik für die Bahnindustrie

Gemütlich zieht er seine Bahnen und macht dabei mit großer Ruhe sauber. Die Rede ist von „­Manni“, dem Reinigungsroboter, der 2022 von der ­Deutschen Bahn AG auf dem Vorplatz des Frankfurter Hauptbahnhofs getestet wird. Er ist groß wie eine Kehrmaschine, lackiert wie die Züge der Deutschen Bahn, aber dennoch fast ein wenig unauffällig. Dabei kündigt er eine kleine Revolution an: den zunehmenden Einsatz von Robotik bei der Bahn. Woran das liegt, wo diese Roboter eingesetzt werden und welche Chancen sie eröffnen, soll in diesem Artikel beleuchtet werden.