Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
23. Januar 2020

Bayern: Züge stehen sich auf eingleisiger Strecke gegenüber

Am 22.01.2020 standen sich auf der eingleisigen Bahnstrecke zwischen Garmisch-Partenkirchen und Reutte (Tirol) zwei Regionalzüge unvermittelt gegenüber.

23. Januar 2020

Bombardier/Alstom: Gespräche über Zusammenlegung der Transportsparten

Bombardier Inc. und Alstom SA. haben in den vergangenen Monaten Vorgespräche über eine Zusammenarbeit im Bereich Eisenbahntechnik geführt.

23. Januar 2020

Bayern: Regio-S-Bahn Donau-Iller startet ohne Ausbaumaßnahmen

Ab Dezember 2020 fahren die bayerischen Züge der Region Ulm/Neu-Ulm unter dem Logo „Regio-S-Bahn Donau-Iller“. Dies kündigte Bayerns Verkehrsminister Hans Reichhart am 22.01.2020 bei seinem Besuch der IG Illertalbahn im Landkreis Neu-Ulm an.

23. Januar 2020

Bad Vilbel – Frankfurt: Potenzialstudie für Straßenbahnverbindung vereinbart

Die Städte Bad Vilbel und Frankfurt haben die Erstellung einer Potenzialstudie für eine städteverbindende Straßenbahnstrecke vereinbart.

23. Januar 2020

Schweden: Neubaustrecke Ostlänken zu teuer

Die Kostenanalyse für die neue Hauptstrecke Järna – Linköping (Ostlänken/160 km lang) durch die schwedische Verkehrsbehörde Trafikverket ist abgeschlossen. Sie zeigt, dass einige Teile der geplanten Trasse kostenseitig zu hoch liegen.

23. Januar 2020

Terminalbetreiber: DP World beteiligt sich an Swissterminal

Der weltweit agierende Hafenlogistiker DP World beteiligt sich mit 44 % an Swissterminal. Die Familie Mayer, Gründerin des Unternehmens, bleibt Hauptanteilseigner.

22. Januar 2020

Waggonhalter: VERS sammelt Fördergelder für kleine Unternehmen

Die VPI-European Rail Service GmbH (VERS) hat für acht mittelständische Wagenhalter erfolgreich CEF-Fördermittel der EU über 2,5 Mio. EUR eingesammelt.

22. Januar 2020

Schienengüterverkehr: Förderanträge wohl ab April möglich

Für die Finanzierung des Bundesprogramms Zukunft Schienengüterverkehr von 2018 zur Förderung von Innovationen stehen im Bundeshaushalt 2020 erstmals 30 Mio. EUR zur Verfügung. Bis 2024 sind weitere 72 Mio. EUR als Verpflichtungsermächtigung aufgeführt.

22. Januar 2020

Schweizer Nationalrats-Kommission: Deutlich mehr Gelder für KV-Verkehre

Die Kommission für Verkehr und Fernmeldewesen des Nationalrates (KVF-N) hat sich mit deutlicher Mehrheit dafür ausgesprochen, dem unbegleiteten kombinierten Verkehr deutlich mehr Gelder zur Verfügung zu stellen.

22. Januar 2020

Nordrhein-Westfalen: TAB fordert verbesserte Sicherheitsfahrschaltung

In Nordrhein-Westfalen müssen die Straßen- und Stadtbahnen mit einer verbesserten Sicherheitsfahrschaltung ausgerüstet werden.

22. Januar 2020

Baden-Württemberg: DB Regio mit Ökostrom unterwegs

Seit Jahresbeginn fahren die Züge der DB Regio auf sechs von ihr betriebenen Regionalstrecken in Baden-Württemberg mit 100 % Ökostrom.

21. Januar 2020

DB Energie: Erstmals Solarstrom direkt ins Bahnstromnetz

Die Deutsche Bahn wird künftig Ökostrom direkt in das deutsche Bahnstromnetz einspeisen.

21. Januar 2020

Waggonbrand in Berlin: Verklebtes Hauptschütz wohl Hauptursache

Am 19.10.2019 brach bei einem Waggon eines Fußballsonderzuges in einem Wagen zwischen Berlin Zoologischer Garten und Berlin Hauptbahnhof ein Brand aus, in deren Folge der Waggon vom Typ Am 208, Baujahr 1954, vollständig ausbrannte.

21. Januar 2020

SBB Cargo: LKW-Unternehmer wollen Bahn erhalten

Die schweizerische Logistikerallianz Swiss Combi hat ein Interesse daran, das Transportangebot auf der Schiene langfristig zu sichern und auszubauen.

21. Januar 2020

Tschechien: Verkehrsminister Kremlik entlassen

Der tschechische Verkehrsminister Vladimir Kremlík wurde vom Premierminister Andrej Babiš entlassen.

21. Januar 2020

Portugal: Wiedereröffnete Werkstatt in Guifões arbeitet Reisezugwagen auf

Die EMEF-Werkstatt der portugiesischen CP in Guifões wird wiedereröffnet, um Reisezugwagen für den weiteren Einsatz aufzuarbeiten.

21. Januar 2020

Tschechien: RegioJet 2019 mit Fahrgastplus von rund 10 %

Die tschechische Privatbahn RegioJet hat im vergangenen Jahr rund 10,5 Mio. Reisende befördert und damit rund 10 % mehr als 2018.

20. Januar 2020

Deutsche Bahn: Reservierungssystem für Sylt Shuttle

Die Deutsche Bahn ist mit dem kurz vor Weihnachten eingeführten Reservierungssystem für den Sylt Shuttle zufrieden.

20. Januar 2020

Frankreich: Streik kostet SNCF täglich 22 Mio. EUR

Der Streik gegen die Rentenreform in Frankreich, der seit dem 05.12.2019 läuft, kommt der SNCF teuer zu stehen.

20. Januar 2020

Niedersachsen: LNVG mahnt NWB erneut ab

Seit mehr als zwei Jahren fallen bei der Nordwestbahn (NWB) Züge aus oder verspäten sich.