Suchergebnisse

Ihre Suche ergab folgende Treffer:

Sortieren nach: Aktualität | Relevanz
20. Juli 2020

DB und Lufthansa: „Zug zum Flug" auch ab Hannover, Leipzig und Basel

Deutsche Bahn und Lufthansa wollen künftig noch enger zusammenarbeiten und ihre strategische Partnerschaft ausbauen.

17. Juli 2020

Niedersachsen: Land gibt 190 Mio. EUR für ÖPNV-Rettungsschirm

Ergänzend zu den Rettungsmitteln des Bundes in Höhe von 2,5 Mrd. EUR, wovon rund 200 Mio. EUR nach Niedersachsen fließen sollen, hat der niedersächsische Landtag am 15.07.2020 den zweiten Corona-Nachtragshaushalt beschlossen.

17. Juli 2020

Deutsche Bahn: Rangierbahnhof Hamm: Revival als Container-Drehkreuz

Die DB will den Hammer Rangierbahnhof reaktivieren und auf der in großen Teilen stillgelegten Anlage einen Container-Umschlag einrichten.

17. Juli 2020

Brenner-Nordzulauf: Landkreis Rosenheim lehnt alle Trassenvorschläge ab

Der Landkreis Rosenheim lehnt alle bisherigen fünf Trassenvorschläge für den Brenner-Nordzulauf „aufgrund der schwerwiegenden raumordnerischen Defizite“ ab.

17. Juli 2020

Zeitungsbericht: 750 Mio. EUR Staatsbürgschaft für Bombardier Transportation

Bombardier Transportation kann laut einem Bericht der Frankfurter Allgemeinen Zeitung mit staatlichen Bürgschaften über 750 Mio. EUR rechnen.

17. Juli 2020

Vater des „Karlsruher Modells“: Dieter Ludwig im Alter von 81 Jahren verstorben

Dr. Dieter Ludwig, langjähriger Geschäftsführer der Verkehrsbetriebe Karlsruhe (VBK), der Albtal-Verkehrs-Gesellschaft (AVG) und des Karlsruher Verkehrsverbundes (KVV) ist im Alter von 81 Jahren verstorben.

17. Juli 2020

TU München: Hyperloop-Forschungsprogramm plant Teströhre

Studierende der Technischen Universität München (TUM) wollen in einem Forschungsprogramm gemeinsam mit Wissenschaftlern an der Realisierung des Transportsystems Hyperloop arbeiten.

17. Juli 2020

Hamburg–Lübeck: RE-Halbstundentakt ab 2021 auch am Wochenende

Schleswig-Holstein und Hamburg haben eine Verbesserung im Bahnverkehr zwischen Hamburg und Lübeck vereinbart.

17. Juli 2020

Niederlande: NS zieht Konsequenzen aus DDZ-Entgleisung

Die niederländische Staatsbahn NS ändert das Wartungs- und Inspektionsverfahren für die 49 Doppelstocktriebzüge DDZ.

17. Juli 2020

Deutsche Bahn: Konzernbetriebsrat gegen „Zweite Bahnreform“

Der Konzernbetriebsrat der Deutschen Bahn AG lehnt eine „Zweite Bahnreform" ab.

16. Juli 2020

Insolvenzverfahren: Achenseebahn - Sanierungskonzept zurückgezogen

Im Insolvenzverfahren um die Achenseebahn wurde das von der Bahn selbst vorgelegte Sanierungskonzept jetzt zurückgezogen.

16. Juli 2020

Europa-Ranking der ApS: Deutschland fällt bei Schieneninvestitionen zurück

Allianz pro Schiene und SCI Verkehr haben die Schieneninvestitionen europäischer Länder verglichen und kommen für die deutsche Verkehrspolitik zu einem ernüchternden Ergebnis.

16. Juli 2020

Flixtrain: Auch Linie Hamburg–Köln ab 23. Juli

Parallel zur Linie FLX 10 Berlin–Köln nimmt Flixtrain wohl auch die Linie FLX 20 Hamburg–Köln zum 23.07.2020 in Betrieb.

16. Juli 2020

Strecke Plattling–Landshut: Ausbau soll mit Verbindungskurve starten

Die DB hat weitere Details zum Bahnausbau zwischen Plattling und Landshut mitgeteilt.

16. Juli 2020

Erdinger Ringschluss: EBA leitet Planfeststellung im Bereich Erding ein

Beim „Erdinger Ringschluss“ hat das Eisenbahn-Bundesamt (EBA) nun das Planfeststellungsverfahren für den nächsten Bauabschnitt im Stadtgebiet Erding eingeleitet.

16. Juli 2020

Ladung verloren: Strecke bei Fulda gereinigt

Am Abend des 12.07.2020 verlor ein Güterzug auf der Fahrt von Bad Hersfeld bis Neuhof (bei Fulda) einen Teil seiner Ladung (Aluminiumhydroxid).

15. Juli 2020

Tschechien: Zugunglück zwischen Úvaly und Český Brod

Am Abend des 14.07.2020 kam es bei Český Brod rund 30 km östlich von Prag zu einem schweren Eisenbahnunfall.

15. Juli 2020

Sachsen: KCW untersucht Einsatz von innovativen SPNV-Fahrzeugen

Das Beratungsunternehmen KCW unterstützt den VVO Verkehrsverbund Oberelbe in der Vorbereitung des Einsatzes innovativer SPNV-Fahrzeuge.

15. Juli 2020

EVG: EU-Kommission muss Einzelwagenverkehr fördern

Die Gewerkschaft EVG fordert die Stärkung des europäischen Schienengüterverkehrs. In einem Schreiben an die EU-Verkehrskommissarin Adina Vălean hat der stellvertretende EVG-Vorsitzende Martin Burkert „zahlreiche“ Maßnahmen vorgeschlagen.

15. Juli 2020

Magdeburg: MVB schreiben Niederflur-Tram aus

Die Magdeburger Verkehrsbetriebe (MVB) können neue Straßenbahnen beschaffen.